Cubot Dinosaur: Vorverkauf für günstiges Phablet gestartet

Mit dem Dinosaur schickt der chinesische Hersteller Cubot ein Phablet ins Rennen, das durchaus zu gefallen weiß. Potente Hardware trifft auf aktuelle Software zum attraktiven Preis. Nun ist die Vorbestellung gestartet.

cubot-dinosaur

Aktuelles 5,5-Zoll-Smartphone

Beim Cubot Dinosaur kommen durchweg aktuelle Komponenten zum Einsatz. Der Bildschirm ist 5,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1280×720 Pixel. Der Prozessor ist ein Mediatek MTK6735 mit vier Kernen, die mit 1,0 GHz laufen. Sie sind in der Lage, 64-Bit-Code auszuführen. Der Grafikprozessor ist ein Mali-T720.

Vorinstalliert ist Android 6.0 Marshmallow, dem 3 GB RAM zur Verfügung stehen. Der Flash-Speicher ist 16 GB groß und kann per TF-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Kameras können Fotos mit 8,0 und 2,0 MP schießen. Per Software kann die Auflösung auf 13,0 und 5,0 MP erhöht werden. Ein Blitzlicht sowie Auto-Fokus sind für die Kamera auf der Rückseite obligatorisch.

Das Cubot Dinosaur ist in der Lage, mit bis zu zwei SIM-Karten zu hantieren. Sie können sich in die Netze von EDGE, UMTS und LTE einwählen. Der Akku fällt mit 4150 mAh durchaus nicht klein aus.

Vorbestellung bis 30. Mai

Wer an dem Smartphone interessiert ist, kann es ab sofort vorbestellen, beispielsweise bei Everbuying. Jedoch ist etwas Geduld angesagt, denn vor dem 30. Mai wird es nicht ausgeliefert. Solange läuft der Vorverkauf noch. Der Preis für das Phablet liegt bei 105,38 Euro.

Cubot Dinosaur: Vorverkauf für günstiges Phablet gestartet
4.04 (80.8%) 25 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0