Adobe verschenkt die Creative Suite 2 – leider nur ein Missverständnis

Vor kurzem machte die Meldung die Runde, Adobe verschenke die Creative Suite 2. Diese sollte zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen, die Seriennummer würde bereitgestellt. Alles was man benötige sei eine Adobe-ID.

Das Angebot war natürlich sehr interessant, obwohl diese Software bereits mehrere Jahre alt ist. Sie enthält unter anderem Photoshop, Acrobat, Indesign, Incopy, Premiere und Illustrator. Unterstützt werden Windows 2000 und XP sowie Mac OS X 10.2.8 und 10.3.8. Bei allen anderen Betriebssystemen könnte es zu diversen Komplikationen kommen und man müsste gegebenenfalls einigen Aufwand betreiben, um diese Software tatsächlich zu nutzen.

Doch wenn man daran denkt, dass die Creative Suite 2 vor einigen Jahren recht teuer war könnte man sich über den kostenlosen Download durchaus freuen.

Nun aber hat Adobe von dieser Aktion Abstand genommen. In einer Mitteilung heißt es, das Angebot sei missverständlich gewesen. Eine Nachricht von Adobe gibt bekannt, dass der Aktivierungsserver wegen eines technischen Fehlers abgeschaltet wurde. Damit Kunden aber weiterhin Zugriff auf das vor einigen Jahren erworbene Produkt haben wurde ihnen ein Download inklusive der Seriennummer zur Verfügung gestellt, der es ihnen ermöglicht auf die Aktivierung zu verzichten.

Bei dieser Lösung habe es sich um den einfachsten Weg gehandelt. Man habe aber zur Nutzung des Angebots bereits im Besitz der Creative Suite 2 sein müssen. Dieses Angebot sei falsch verstanden worden, dieser Service sei nur für rechtmäßige Besitzer der Software gedacht.

So dauerte die Freude über den kostenlosen Download eines ehemals recht teuren Softwarepakets nur kurz an. Es war ja eigentlich auch zu schön um wahr zu sein.

Adobe verschenkt die Creative Suite 2 – leider nur ein Missverständnis
4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0