Doogee Y300: 5-Zoll-Smartphone kann vorbestellt werden

Mit dem Y300 bringt Doogee ein Smartphone an den Start, das günstig ist und dabei noch eine angemessene Ausstattung besitzt. Es ist 5 Zoll groß und wird mit Android 6.0 Marshmallow ausgestattet.

doogee-y300

Die Hardware

Das Doogee Y300 kommt mit einem 5,0-Zoll-Display, der 1280×720 Pixel darstellt. Außerdem wurde ein Quad-Core-Prozessor verbaut. Unter den Smartphones aus China ist dieser ein alter Bekannter: Es handelt sich um den Mediatek MTK6735, der in der Lage ist, 64-Bit-Code auszuführen. Für die Grafik wurde der Mali-T720 ausgewählt. Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß, der Flash-Speicher 32 GB. Letzterer kann per TF-Karte erweitert werden.

Die Kamera wurde von Sony beigesteuert und kann 8,0 MP aufnehmen. Dabei kann ein Blitzlicht helfen, zudem gibt es einen Picture-in-Picture-Modus. Per Software können die 8 MP auf 13 MP hochgerechnet werden. Die Front-Kamera kann 5 MP aufnehmen, was ebenfalls softwareseitig auf 8 MP erhöht werden kann.

Was Sensoren angeht, bringt das Doogee Y300 das Übliche mit: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor. Für die Navigation wurde (A-)GPS integriert. Das Smartphone kann sich mit bis zu zwei SIM-Karten in die Netze von EDGE, UMTS und LTE einwählen.

Jetzt vorbestellbar

Momentan läuft die Vorbestellung für das Doogee Y300. Der Vorverkauf ist noch bis zum 15. April verfügbar. Währenddessen kostet das Smartphone beim Online-Versandhandel Everbuying 113,64 Euro.

Doogee Y300: 5-Zoll-Smartphone kann vorbestellt werden
3.65 (72.94%) 17 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0