Motorola Moto X (2016): Foto-Leaks zeigen Design

In genau zehn Tagen erwartet uns mit einem Lenovo-Event ein neuer Batzen Geräte der Motorola-Mutter – mit dabei sollen auch das Moto G4 und eine neue Iteration des Moto X sein. Aktuelle Produktbilder sollen uns nun schon vorab das Design bestätigen.  

motorola-lenovo-company-logo

Die Leaks verdichten sich, die Schlagzahl an Meldungen erhöht sich – selbst wer sich vorher noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hat, erahnt spätestens jetzt, dass uns in Kürze Neues von Motorola und Mutterkonzern Lenovo präsentiert wird. Während man mit der Motorola Moto G-Reihe bisher stets auf den Preis-/Leistungs-bewussten Käufer geachtet hatte, ist das Moto X schon etwas für den ein wenig dickeren Geldbeutel. Dass es sein Geld wert sein wird, ist sehr wahrscheinlich, doch wird es eben sicher auch teurer als das Moto G der vierten Generation.

https://plus.Google.com/+hellomotoHK/posts/RWZuq9xePE3

Technische Daten unbekannt

Zwar lassen die Bilder keine Spekulationen bezüglich der Spezifikationen zu, doch ist aktuell mit dem Snapdragon 820 ein absoluter Highend-Chip des Herstellers Qualcomm im Gespräch. Ansonsten dürften es mindestens ein FHD-Display und 4, vielleicht gar 6 GB RAM sein. Erkennbar sind jedoch ein besonders dünner Bezel an den Seiten und kein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, dafür jedoch wahrscheinlich im Homebutton. Die Lautsprecher hingegen finden sich hinte.n

Motorola Moto X (2016): Foto-Leaks zeigen Design
3.86 (77.14%) 21 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0