Vernee Mars Pro kaufen: Das bezahlbarste Flaggschiff in diesem Jahr

Das Vernee Mars Pro ist das „bezahlbarste Flaggschiff-Smartphone“ des Jahres – so sagt es der Hersteller und die technischen Daten sprechen da eine recht eindeutige Sprache. Grund genug, zumindest mal einen Blick zu riskieren – und jeden Tag um 18 Uhr (MESZ) könnt ihr eines von 80 Stück zu einem sehr guten Preis ergattern.

Vollgepackt mit Technik

Das Vernee Mars Pro ist ein Smartphone mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, der beinahe ohne Ränder an der Seite auskommt. Darauf werden 1920×1080 Pixel angezeigt. Das Gerät verfügt über einen Mediatek Helio P25 Prozessor. Er hat acht Kerne und läuft mit bis zu 2,5 GHz. Für die Grafik ist ein Mali T880 zuständig.

Die weiteren Daten lesen sich sehr eindrucksvoll: Es treffen 6 GB RAM auf 64 GB Flash-Speicher. Letzterer kann mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Dazu kommen Kameras, die vorne mit 5,0 und hinten mit 13,0 MP auflösen. Ebenfalls mit an Bord sind ein Fingerabdrucksensor an der Seite, ein Kompass, verschiedene Sensoren und GPS sowie GLONASS.

Das Smartphone ist in der Lage, sich mit bis zu zwei SIM-Karten in viele Netze, auch LTE, einzuwählen. Der Akku hat eine Kapazität von 3500 mAh und kann mit 18 Watt schnell geladen werden. Vorinstalliert ist das Vernee-eigene VOS, das auf Android 7.0 Nougat basiert.

Jetzt vorbestellen!

Ihr könnt das Vernee Mars Pro derzeit sehr günstig bei Gearbest vorbestellen. Im Rahmen einer Aktion ist es jeden Tag bis zum 30. Juni zu einem Preis von etwa 157 Euro zu haben. Dafür müsst ihr um 18 Uhr MESZ die Webseite besuchen und den Gutscheincode „MARSPRO“ bei der Bestellung angeben. Denn um diese Uhrzeit sind im Aktionszeitraum 80 Geräte zu dem Preis zu haben. Andernfalls könnt ihr auch auf der Seite nach unten scrollen und andere interessante Vernee-Smartphones bestaunen, so das Thor, Apollo X oder Apollo Lite.

Vernee Mars Pro kaufen: Das bezahlbarste Flaggschiff in diesem Jahr
4.25 (85%) 12 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0