Xiaomi Redmi 3 offiziell vorgestellt

Xiaomi_Redmi_3_1

Der bekannte chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Redmi 3 ein neues 5 Zoll großes Smartphone vorgestellt, das zum Preis von umgerechnet ca. 98 Euro eine sehr gute Ausstattung besitzt. In China wird das Gerät ab morgen erhältlich sein.

Das Xiaomi Redmi 3 verfügt wie seine Vorgänger über ein 5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Als SoC verbaut man einen Snapdragon 616 Octa-Core von Qualcomm, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Da das Smartphone zudem einen microSD-Slot besitzt, kann der Nutzer einfach und schnell den 16 GB großen internen Speicher erweitern. Zur weiteren Ausstattung des Xiaomi Redmi 3 zählen eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit f/2.0-Blende, eine 5-Megapixel-Frontcam mit f/2.2 und ein riesiger 4.100 mAh Akku, der dank 5V/2A fast charging relativ schnell wieder betankt werden kann. Zu guter Letzt kommt das Xiaomi Redmi 3 noch in einem Metall-Gehäuse daher, welches 139,3 x 69,6 x 8,5 mm misst und 144 Gramm auf die Waage bringt.

Xiaomi_Redmi_3

Für unter 100 Euro in China erhältlich

Das Dual-SIM-fähige Xiaomi Redmi 3 wird mit der hauseigenen MIUI 7 des Herstellers ausgeliefert und soll wieder einmal lediglich in China und einigen Entwicklungsländern erhältlich sein. Umgehen werden kann diese Restriktion über bekannte Import-Händler, die das Smartphone für etwas mehr Geld auch nach Deutschland versenden. Vorbestellt werden kann das Xiaomi Redmi 3 beispielsweise in Kürze bei Gearbest zum Preis von ungefähr 145 Euro.

Xiaomi Redmi 3 offiziell vorgestellt
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0