E-Mail Marketing hat auch heute noch Vorteile

Das E-Mail Marketing ist speziell für junge Unternehmen eine perfekte Möglichkeit, für ihre Waren oder Dienstleistungen zu werben. Doch auch hier gilt es, die Werbung gezielt zu planen.

Ein Vorteil des E-Mail Marketing liegt darin, dass man, anders als in einem allgemein gehaltenen Flyer, die Zielperson direkt und persönlich ansprechen und dadurch schon ihre spezielle Aufmerksamkeit erregen kann. Diese so gestalteten E-Mails sind erfolgversprechender als unpersönlich verschickte Newsletter. Des Weiteren liegt der Vorteil darin, dass der potenzielle Kunde sich nicht – wie bei einem Prospekt oder einem Flyer – mit der „Entsorgung des Altpapiers“ beschäftigen muss. Die Vielzahl der Werbeprospekte, die täglich im eigenen Briefkasten landen tragen eher zu einer Verärgerung der Kunden bei. Da ist die Möglichkeit des E-Mail Marketings nicht nur die umweltschonendere sondern auch die für die Kunden angenehmere Variante.

newsletter

Ein Aspekt, der das E-Mail Marketing so interessant macht, ist der sehr geringe Kostenaufwand. Es sind keine teuren Mittel nötig, wie Druckkosten für Flyer oder Portokosten. Ein Newsletter kann vom Versender selber erstellt und, das ist ein weiterer Vorteil, sehr individuell und flexibel eingesetzt werden. Man kann schnell auf die Bedürfnisse der Kunden oder ganz bestimmte Situationen reagieren und dann auf kostengünstige Weise für das eigene Unternehmen werben. Auch die Einschaltung einer häufig recht teuren Werbeagentur entfällt für die Erstellung eines Newsletters.

Natürlich ist es nicht immer garantiert, dass man die Kunden, die man ansprechen möchte auch erreicht. Der Nachteil des E-Mail Marketings liegt unter anderem in den hohen Bounceraten. Hin und wieder sind die E-Mail Adressen der Empfänger nicht mehr auf dem neuesten Stand, so dass diese Kunden dann nicht angesprochen werden können.

Es gilt auch hier: Die Konkurrenz schläft nicht und versendet ebenfalls ihre Newsletter. Je mehr Firmen aber zu diesem Werbemittel greifen, umso mehr sinkt auch die Beachtungsrate durch die Kunden. Eine Mail ist naturgemäß schneller zu „entsorgen“ als ein greifbarer Werbeprospekt. Mit einem Klick verschwindet sie im Papierkorb und wird gar nicht richtig zur Kenntnis genommen.

Auch auf Blogs sind Newsletter nicht immer fehl am Platz. So hat zum Beispiel die Tech-Newmedia GmbH auf Ihrem Blog einen Newsletter, der einen auf neue Beiträge hinweist.

Generell gilt jedoch: E-Mail Marketing ist gerade für junge Unternehmen ein geeignetes Werbemittel, wenn es denn gezielt eingesetzt und nach gewissen Richtlinien aufgezogen wird.

Bildquellenangabe: Thorben Wengert  / pixelio.de
E-Mail Marketing hat auch heute noch Vorteile
4.16 (83.16%) 19 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0