Xiaomi Mi5: Neues 5,15-Zoll-Smartphone ab sofort vorbestellbar

Xiaomi versucht mit dem Mi5 einmal mehr, eine Kampfansage an Flaggschiff-Smartphones anderer Hersteller zu machen. Ein hochauflösender Bildschirm, ein schneller Prozessor und auch sonstige moderne Komponenten zu einem günstigen Preis lassen das Smartphone durchaus eine Überlegung wert erscheinen.

xiaomi-mi5

Moderne Hardware

Für das Mi5 hat Xiaomi oben ins Regal gegriffen und den Snapdragon 820 von Qualcomm verbaut. Es handelt sich um einen 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, der auch im LG G5 zu finden ist. Dazu gesellen sich 3 GB RAM und mindestens 32 GB Platz für Apps und Daten. An Kameras gibt es zwei Stück, die Selfie-Cam macht Bilder mit 4 MP (f/2.0 Blende), die Kamera auf der Rückseite bietet gar 16 MP, wobei das Motiv durch 6 Linsen geht. Für den Port hat sich Xiaomi für den USB-C-Anschluss entschieden, der immer weiter Verwendung findet. Der Bildschirm besitzt eine Diagonale von 5,15 Zoll und eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln, was auch als Full-HD bekannt ist.

Android 5.1 und viele Sensoren

Als Betriebssystem kommt Android 5.1 zum Einsatz. Dem Smartphone stehen viele Sensoren zur Verfügung, die in Smartphones dieser Klasse schon beinahe Standard sind: Fingerabdrucksensor, Licht-Sensor, Bewegungssensor, Annäherungssensor, Gyroskop, Kompass und Barometer. Für die Navigation beherrscht das Mi5 GPS, GLONASS und Beidou. Das Xiaomi Mi5 kann mit bis zu zwei SIM-Karten bestückt werden, die im EDGE-, UMTS- und LTE-Netz funken können.

Jetzt vorbestellen

Wer sich für das Xiaomi Mi5 interessiert, kann es ab sofort bei Gearbest vorbestellen. Dort kostet es regulär 439,99 Dollar, allerdings könnt ihr mit dem Gutscheincode „MI532GB“ den Preis auf etwa 371 Euro drücken. Der Vorverkauf läuft noch bis zum 24. März 2016.

Xiaomi Mi5: Neues 5,15-Zoll-Smartphone ab sofort vorbestellbar
3.83 (76.67%) 12 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0