Bluboo Maya im ersten Unboxing-Video

Das supergünstige Phablet Maya des chinesischen Herstellers Bluboo ist bereits im Vorverkauf erhältlich. Nun wurde ein erstes Video veröffentlicht, welches das Smartphone im Unboxing zeigt. 

bluboo-maya-cover

Trotz des geringen Preises machen die technischen Daten des Bluboo Maya doch Einiges her. So misst das Display 5,5 Zoll, kommt vom japanischen Hersteller JDI und löst mit 1280 x 720 Pixeln auf. Außerdem ist es von Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Im Inneren sind ein stromsparender MediaTek MTK6580A mit vier 1,3 GHz-Kernen sowie 2 GB RAM verbaut. Dem kommen noch 16 GB Flash-Speicher zugut, die natürlich mit einer microSD erweitert werden können.

Gute Kameras für den Preis

Besonders stolz ist Bluboo auch auf die Kameras, denn diese sind von Sony und lösen mit 13 MP hinten und 8 MP vorne auf. Nicht zu vergessen ist auch das BeautySnap-Feature für Selfies mit dem gewissen Etwas. Wie schon beim bereits veröffentlichten Bluboo Picasso ist auch die Rückseite des Maya im schicken Mosaik-Stil gehalten, der den günstigen Preispunkt gar nicht vermuten lässt.

Zusammen mit dem eigentlichen Gerät sind im Paket natürlich auch ein Micro-USB-Kabel zum Laden und Folien enthalten, die das Display vor nervigen Kratzern bewahren sollen.

Das Bluboo Maya ist ab sofort zur Vorbestellung für 61,86 Euro gelistet, ab Ende Juli sollen die Geräte versandt werden.


Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0