Cannon Bluetooth-Lautsprecher räumt auf Kickstarter ab

Der Cannon Bluetooth-Lautspecher verbucht auf Kickstarter rund 33 Tage vor Ende seiner Kampagne bereits über 27.400 Euro ein. Das Finanzierungsziel wurde damit um das Siebenfache übertroffen. Der Lautsprecher besteht aus Vollmetal und bietet einen True Wireless Stereo Sound und verbindet sich per Bluetooth 4.2 mit dem Tablet oder Smartphone.

Was bietet der Cannon Bluetooth-Lautsprecher?

Das Gehäuse des Cannon Bluetooth-Lautsprechers ist aus hochwertigen Stahl gefertigt worden und ergibt nach Angaben des Herstellers Fanbur LLC zufolge einen kristallklaren Sound hoher Qualität. Die Reichweite liegt bei bis zu zehn Metern.

Der Akku reicht mit seinen 500 Milliamperestunden für sechs Stunden Musikvergnügen, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Als Einsatzbereiche kommen Partys, Kurse oder das Wohnzimmer in Frage. Überall dort gerne Musik gehört wird, findet der Cannon Bluetooth-Lautsprecher seinen Platz.

Kompatibel mit allen Bluetooth-Geräten
Der drahtlose Lautsprecher kann mit allen Bluetooth-Geräten wie Smartphones, Tablets, Apple iPhone, Apple iPad, Notebook oder Desktop-PC verbunden werden. Die Leistung beläuft sich auf zwei mal 5 Watt. Seine geringen Abmessungen machen den Cannon Bluetooth-Lautsprecher sehr mobil, weshalb er auch in einer Jacke oder Tasche getragen werden kann.

Interessierte Anwender können den Cannon Bluetooth-Lautsprecher über Kickstarter ab 17 Euro bestellen. Nach der Bestellung wird er im Mai an die Kunden weltweit versandt. Die Kickstarter-Kampagne endet am 7. April 2019 und bis dahin könnte eine Rekordsumme erzielt werden.

Cannon Bluetooth-Lautsprecher räumt auf Kickstarter ab
3.65 (72.94%) 17 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0