Online Shops, die nicht jeder kennt – Abseits von Amazon und Co.

Welche Shops kann man heute neben Amazon und Co. noch besuchen? Na, eine ganze Menge! Wir zeigen euch, welche seriös sind! Viel Spaß beim Online Shopping.

Welche Shops sind gut genug?

Das hängt natürlich von eurer Nische ab, in der ihr gerade einkaufen möchtet. Vor dem Kauf online solltet ihr jedoch den Shop googeln und auch die Nutzer Erfahrungen mit dem Online Shop prüfen. Denn hier gibt es Fallen, die man vermeiden sollte. Der Anbieter Technikinthebasket hat zum Beispiel seit einiger Zeit nicht den aller besten Ruf bei Portalen wie Erfahrungenscout. Doch das kann bei eurem Shop ja ganz anders aussehen!

 Etsy

 Auf Etsy findet man Einzelstücke, die sonst in keinem handelsüblichen Geschäft zu finden sind. Skurriles, Seltenes, Handwerkliches, Gebasteltes oder Ausgefallenes – hier findet man auf jeden Fall Stücke, die nicht jeder hat. Und Etsy deckt dabei so gut wie alle Kategorien ab. Egal ob Schmuck, Wohnaccessoires, Wohndeko, Unterhaltung oder Kreativbedarf. Auch Sets zum Selberbasteln gibt es hier. Die Anbieter sind transparent und geprüft. Die Seite eignet sich übrigens bestens für kreative Köpfe und außerdem für Geburtstagsgeschenke der ausgefallenen Art.

Warehouse One

Auch Warehouse hat ein umfangreiches Produktsortiment, allerdings in Sachen Sport. Bei Warehouse One gibt es alles rund um den Wintersport, Skate-Ausrüstungen, Snow-Wear und alle möglichen Schuhe. Auch Ski-Ausrüstungen und Helme sowie alles aus dem Bereich Wassersport. Von Wakeboards bis hin zu Hanteln finden Sportlerinnen und Sportler hier alles, was das Herz begehrt.

Fairmondo

Fairmondo bietet sowohl Produkte von gewerblichen Anbietern als auch von Privatpersonen. Nachhaltigkeit, Fairness und eine hohe Qualität zeichnen das Unternehmen aus. Die Auswahl an Produkten ist zwar begrenzt, aber Qualität vor Quantität macht seinem Namen hier alle Ehre. Fairmondo bietet Bücher, Wohnaccessoires, Lebensmittel, Medien und Mode. Außerdem finden Eltern hier alles was ein Kinderherz begehrt und darüber hinaus noch faire und nachhaltige Mode. Was besonders cool ist: bei Fairmondo shoppt man nach Priorität. So sind Produkte in bestimmten Rubriken gesammelt, je nachdem was einem wichtig ist. Die Rubriken sind zum Beispiel: Fairness, Öko-Artikel, Produkte von kleinen und neuen Unternehmen und besondere Raritäten. Fairmondo setzt sich außerdem gegen Korruption ein.

Kivanta

Kivanta steht besonders für einen plastikfreien und somit nachhaltigeren Lebensstil. Dass Plastik unserem Planeten und vielen Lebewesen schadet, ist allseits bekannt. Deshalb ist ein plastikfreier Alltag ein trendiger und wichtiger Muss. In diesem Onlineshop ist das gesamte Sortiment frei von PVC und phthalatfrei, denn dies ist oft in Spielzeug verarbeitet und für Kinder sehr schädlich. Kivanta gibt es bereits seit 10 Jahren. Hier gibt es zum Beispiel nachhaltige Trinkflaschen oder Brotzeitdosen, außerdem auch alle möglichen Gadgets für den Haushalt und viele Produkte rund um das Thema Wohnen.

Avocadostore

Auch der Avocadostore ist bereits allseits bekannt. Hier gibt es nachhaltige Produkte zu fairen Preisen. Von der Produktpalette ist der Avocadostore ähnlich wie Etsy. Auch hier gibt es eine große Auswahl an Bastelbedarf. Der Shop ist sehr modern ausgelegt und spricht vor allem viele junge Kunden und Kundinnen an. Alle möglichen Geschenke sind hier anspruchsvoll dargestellt, egal ob handgefertigte Ohrringe, Kerzen oder Bettwäsche. Alle Stoffe oder Kleidungsstücke sind aus pflanzlichen Materialien wie beispielsweise Hanf, Bio-Baumwolle, Leinen oder Lyocell. Das tolle Design und die angenehme Überschaubarkeit und Darstellung der Produkte ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Außerdem werden alle präsentierten Produkte von 3 verschiedenen Siegeln begutachtet: dem GOTS Siegel, dem Fairtrade Siegel und dem Bio Siegel.


Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0