Uhans S1 mit Octa-Core und Marshmallow für nur 146 Euro

Gute Smartphones mit starker Hardware müssen überhaupt nicht teuer sein. Das beweist auch mal wieder das Uhans S1, welches mit einer Octa-Core-CPU, 3 GB RAM und aktuellem Android 6.0 Marshmallow im Angebot ist. 

uhans-s1-cover

Das Uhans S1 ist ein neuer Kämpfer im günstigen Bereich der Chinaphones. Mit seinem 5-Zoll-Display spricht es eine breite Masse an potentiellen Käufern an, da es weder zu groß, noch zu klein ist. Die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixeln und bietet damit ein scharfes Bild, ohne die Akkulaufzeit zu sehr zu beeinträchtigen. Für die Power hingegen ist ein Octa-Core von MediaTek verantwortlich, namentlich der Klassiker MTK6753. Mit acht Cortex A53-Kernen bei einer Taktfrequenz von 1,3 GHz seid ihr für einen flüssigen Alltag und auch aufwendige Games gewappnet.

Aktuelles Marshmallow an Bord

Inzwischen sind 3 GB RAM beinahe zum Standard geworden, die natürlich auch im Uhans S1 zu finden sind. Gepaart mit 32 GB Flash-Speicher und der Möglichkeit zur Erweiterung seid ihr hier bestens aufgestellt. Die Kameras knipsen mit 13 MP hinten und 5 MP und sollten für Schnappschüsse mehr als ausreichen. Die Krönung ist letztlich die Software, denn die Eigenentwicklung von Freeme OS in Version 6.1 basiert auf aktuellstem Android 6.0 Marshmallow.

Uhans S1 mit Octa-Core und Marshmallow für nur 146 Euro
3.73 (74.55%) 11 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0

  • Ronny Stephan

    Habe das Uhans S1 heute erhalten, und muss es mit defekten LED Licht wieder zurücksenden…. Die Kamera ansich war aber eine Enttäuschung, ob das mit dem defekten LED-Blitz evtl zusammenhängt weiss ich natürlich nicht, aber gegenüber dem Uhans U200 ist die Kamera schlechter !!!

    • Vielen Dank, dass du deine Erfahrung mit uns teilst! 🙂

      • Ronny Stephan

        Gruß 🙂 Da waren wir schon zwei 🙂 Bei mir auch 🙁