UMi Super: Erstes Video veröffentlicht

Das UMi Super befindet sich aktuell im Vorverkauf, noch sind keine Geräte an die ersten Besteller gegangen. Um so interessanter ist jedes Video, das der Hersteller vom „4 GB Flagship Killer“ veröffentlicht. 

Technische Daten

Das UMi Super gehört im Preisbereich von rund 200 Euro definitiv zu einem der fortschrittlichsten Geräten momentan. Das verdankt es unter anderem dem 5,5 Zoll messenden Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln; zudem wurde es von SHARP gefertigt und soll auch im Sonnenlicht dank neuer Technologie gut sichtbar sein, wobei nur die dunkleren Pixel angepasst werden, die hellen jedoch unberührt bleiben.

Als Chip kommt MediaTeks neuster SoC für den mittleren Bereich zum Einsatz. Der Helio P10 basiert auf acht Cortex A53-Kernen, die auf bis zu 2 GHz takten können. Selbstverständlich dürfen die oft beworbenen 4 GB RAM von Samsung nicht fehlen; außerdem 32 GB Flash-Speicher, die um bis zu 256 GB via microSD erweitert werden können. Mit dem 4.000 mAh großen Akku soll das UMi Super zwei Tage überstehen. Die 13-MP-Kamera hinten kommt von Panasonic, vorne knipsen 8 MP Selfies.

Anpassbarer Smart Key

Neben den üblichen Spezifikationen kommen jedoch noch ein paar Besonderheiten hinzu: So glänzt das UMi Super durch eine hervorragend scheinende Verarbeitung im Metall-Unibody. An der Seite findet sich der sogenannte „Smart Key„, der zum Beispiel mit einer häufig genutzten App verknüpft werden kann. Bei langem Druck stellt er das Smartphone auf lautlos. Der kapazitive und unscheinbare Homebutton fungiert gleichzeitig auch als Benachrichtigungs-LED, die in sieben verschiedenen Farben euch über die verschiedenen Notifications informieren kann.

UMi Super für 194,45 Euro vorbestellen!


Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0