Xiaomi Mi4: Ehemaliges Flaggschiff-Smartphone jetzt im Angebot

Seit gut einem Monat liefert der chinesische Hersteller Xiaomi sein neues Flaggschiff aus, das Mi5. Das disqualifiziert den Vorgänger aber noch lange nicht – und wenn man mit der Abstinenz von LTE leben kann, sind die 143 Euro, die das Mi4 derzeit kostet, ein tolles Angebot.

xiaomi-mi4

Die Kraft der vier Kerne

Das Xiaomi Mi4 ist ein Smartphone, das mit der gängigen Größe von 5 Zoll daherkommt. Auf dem Bildschirm finden 1920×1080 Pixel Platz, mit anderen Worten ist es in der Lage, Full-HD-Inhalte ohne Skalierung darzustellen. Damit das flüssig funktioniert, hat es einen Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor bekommen, der vier Kerne hat, die mit 2,5 GHz laufen. Für die Grafik zeichnet sich ein Adreno330-Chip verantwortlich.

Was den Speicher angeht, bekam das Mi4 mit 3 GB RAM ordentlich Arbeitsspeicher. Die 16 GB Flash-Speicher sind hingegen eher durchschnitt. Dafür fallen die Kameras hochauflösend auf: Die Front-Kamera für Selfies und Videotelefonie hat 8 MP, auf der Rückseite gibt es gar 13 MP.

Auf dem Xiaomi Mi4 ist Android 4.4 vorinstalliert – zumindest basiert das MIUI 6 darauf. Der Akku mit seinen 3080 mAh Kapazität sorgt für ein gutes Durchhaltevermögen.

Kein LTE, dafür günstig

Beim Online-Versandhändler Gearbest ist das Smartphone derzeit im Angebot. Es wird dort für 159,99 Dollar, was 143,50 Euro entspricht, angeboten. Abstriche muss man lediglich bei der Konnektivität machen, denn LTE beherrscht das Xiaomi Mi4 nicht. Andererseits ist UMTS, das vorhanden ist, für die meisten Zwecke ohnehin ausreichend.

Xiaomi Mi4: Ehemaliges Flaggschiff-Smartphone jetzt im Angebot
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0