Apple veröffentlicht Java-Updates für mehr Sicherheit

Apple kämpft gegen Sicherheitslücken und hat jetzt zwei neue Sicherheits-Updates für Java herausgebracht. Die Sicherheitslücke Zero-Day wird damit geschlossen und verschließt das Tor für den McRAT-Trojaner.

Ob der eigene Mac davon betroffen ist, wird mit dem Update automatisch überprüft, denn Apple baute ein Malware Removal Tool mit ein, der denn Schadcode sucht.

Das Update „Java für OS X 2013-002“ benötigt Java 6 und das Mac OS X 10.7.5 oder 10.8.2. Mit dem zweiten Update für Java 6 „Java für Max OSX 10.6 Update 14“ wird das Betriebsystem Mac OS X 10.6.8 aktualisiert.

Wer allerdings schon Java 7 hat, der bekommt das „Java 7 Update 15“ für Mac OS X 10.7.3. oder neuer.

Das Update kann über die Apple Systemeinstellungen aktualisiert werden. Hierfür klickt ihr auf das Apfel-Logo -> Softwareaktualisierung.

Apple veröffentlicht Java-Updates für mehr Sicherheit
3.75 (75%) 4 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0