Den Weg zur IFA 2015 habe ich mir gespart

Eigentlich wollte ich in diesem Jahr wieder die IFA in Berlin besuchen. Doch am Ende habe ich mir diesen Weg gespart und bin bisher nicht enttäuscht davon. Gab es zwar wenig interessante Hersteller, genügten diese aber nicht für einen Besuch.

Die Besucherzahlen solcher Messen (IFA, CeBIT) sinken nicht und gab es zwischenzeitlich mal eine Flaute, schaffen es wieder mehr und mehr Hersteller auszustellen. Wer aber nach wirklichen Highlights sucht der muss tatsächlich tief graben. Viele der neuen technischen Innovationen sind im Vorfeld bereits bekannt. Zumindest ein großer Teil an Informationen die man benötigt.

Bei allen anderen noch unentdeckten Highlights muss man zudem aufpassen nicht enttäusche zu werden. Diese Erfahrung haben scheinbar auch andere Messebesucher machen können. Ich möchte gar nicht im Detail jetzt irgendwelche Dinge nennen, sondern viel eher das eigene Stimmungsbild zu solchen Messen abgeben.

IFA

Wenn mich ein Produkt, Dienstleistung oder Unternehmen wirklich interessiert, suche ich den Kontakt nach einer Messe und kann so genügend Zeit einplanen sowie mich auf eine Sache konzentrieren statt wenige Minuten damit zu verbringen und im Hinterkopf schon die nächsten möglichen Stände durchzugehen.

Geht man aber einzig allein wegen der technischen Innovationen dorthin?

Nein! Das eigene Netzwerk pflegen, zu erweitern und viele Bekannte zu treffen gehört natürlich auch dazu und macht sicher den Großteil eines Messebesuchs aus, auch wenn man sich das so gar nicht vorstellen kann. Dies wäre womöglich einer der Gründe gewesen zumindest doch den Besuch anzutreten.

Networking durch und durch auf Messen ist ein wichtiger Bestandteil des eigenen Erfolgs und dem nötigen Vitamin B. Man hat mir einmal gesagt, dass Beziehungen nur dem schaden der keine hat.

Vielleicht bin ich wieder auf der CeBIT oder IFA im kommenden Jahr, wenn mich einmal die Innovationen überzeugen und ich mir einen kleinen Überblick verschaffen will, es meine eigene Zeit zulässt – die leider während der IFA mehr als knapp gewesen ist – und die richtigen Personen vor Ort sind mit denen man einfach gerne wieder etwas Zeit verbringen möchte.

Den Weg zur IFA 2015 habe ich mir gespart
4.14 (82.86%) 21 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0