Facebook: Verifizierung jetzt für Fanseiten und Profile

Facebook führt mit der Verifizierung ein weiteres Feature ein und ist für Fanseiten und Profile verfügbar, allerdings nur für sehr wenige. Diese Verifizierung wird öffentlich angezeigt.

Von Twitter und Google kennt man eine Verifizierung der Profile bereits, die die Echtheit aufzeigen sollen und bestätigt die Fanseiten bzw. Profile einer bestimmten Person oder Organisation. Vor allem berühmte Personen kommen in den Genuss, denn nicht jeder kann auf diese Funktion zurückgreifen. Prominente können sich schon seit 2012 ihren Künstlernamen mit dem Personalausweis bestätigen lassen.

Bewerben kann man sich für die neue Funktion bei Facebook jedoch nicht und bekommt den Status eher zugeteilt. Facebook beschränkt sich damit vorerst nur auf Prominente, Journalisten, Politiker, Fanseiten und Profile mit sehr hoher Anzahl an Fans und Abonnenten. Auch wie man die Echtheit überprüft ist nicht bekannt. Dieser kleine blaue Hacken wird dann immer in Verbindung mit dem Namen angezeigt werden.

facebook-verifizierung

Lediglich bei Pinterest kann eine Verifizierung selbst einfach durchgeführt werden. Facebook lässt allerdings hier keine eigene Bewerbung oder einfache Verifizierung zu, da man so vor allem gegen Fake-Profile von Prominenten vorgehen möchte.

Facebook: Verifizierung jetzt für Fanseiten und Profile
4.4 (88%) 15 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0

  1. wie kann ich meine seite verfizieren

Comments are closed.