Google verdrängt Apple und ist wertvollste Marke der Welt

In der jährlich veröffentlichten Marktwert-Studie „BrandZ“ hat Google die Tabellenspitze übernommen und Apple vom Thron gestoßen. 

Der Marktwert von Google liegt damit bei 158,8 Milliarden US-Dollar und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent gestiegen. Apple muss sich nun mit dem zweiten Tabellenplatz begnügen und kommt auf einen Marktwert von rund 147,9 Milliarden US-Dollar. Deren Wert ist allerdings im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gesunken.

Mit großem Abstand folgt IBM (107,5 Milliarden), Microsoft (90,2 Milliarden) und auf dem fünften Platz McDonald´s mit einem Marktwert von 85,7 Milliarden US-Dollar. Wer hier auf Facebook gehofft hat, der muss enttäuscht werden. Zwar konnten diese im Ranking 10 Plätze gut machen, kommen allerdings nur auf einen Marktwert von 35,7 Milliarden US-Dollar und befinden sich auf dem 21. Tabellenplatz.

top10-marktwert-brandz

Ganz neu dabei ist übrigens Twitter und müssen sich noch mit dem 71. Tabellenplatz begnügen. Nach der Studie liegt deren Wert bei 13,8 Milliarden US-Dollar. Die gesamte PDF kann hier eingesehen werden.

Google verdrängt Apple und ist wertvollste Marke der Welt
4.14 (82.73%) 22 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0