Smartphone-Studie: Frauen legen Wert auf Design, Display-Größe und Multimedia

HTC führte zusammen mit dem Markt- und Sozialforschungsinstitut TNS Emnid eine Studie durch, bei der die Smartphone-Vorliebem von Frauen genauer unter die Lupe genommen wurden. 

Bei der Online-Umfrage wurden 1.000 weibliche Nutzer zwischen 20 und 50 Jahren befragt. Bei dieser Umfrage kam heraus, dass u.a. rund 70 Prozent der Frauen ein großes Display bevorzugen würden.

Doch auch das Design ist keineswegs zu vernachlässigen. 80 Prozent der Frauen legen Wert auf ein edles und ausdruckstarkes Design.

htc-logo

Über die Hälfte der Frauen nutzt ihr Smartphone zum Betrachten von Videos und legt daher entsprechenden Wert auf die Multimedia-Funktionalität. Jede dritte Frau schaut zudem regelmäßig Filme und Serien. Kein Wunder also, dass sie beim nächsten Kauf auf kein Smartphone mit geringerer Display-Größe zurückgreifen wollen.

Wie sieht es mit Tablets aus?

Auch hierzu wurden die Frauen befragt und ein Tablet kommt für den Großteil als Alternative nicht in Frage. Grund hierfür ist das hohe Gewischt und das weniger handliche Format, was 64 Prozent bemängelten. Ganze 72 Prozent halten ein Tablet sogar für unnötig.

Das Smartphone mit großem Display sticht für einen Großteil (72 Prozent) das Tablet vor allem auf kurzen Strecken aus. Das bestätigen innerhalb der Umfrage vor allem die berufstätigen Frauen. Vor allem auf Geschäftsreisen bietet sich ein Smartphone mit größerem Display als perfekter Begleiter an, der nicht zu schwer ist, aber aufgrund der Display-Größe Multimediavergnügen auf Reisen bietet.

Überrascht die Umfrage?

Für meine Begriffe ist diese Umfrage wenig überraschend. Man braucht sich nur das Verhalten der Frauen in seinem eigenen Freundeskreis anschauen. Wie viele nutzen davon tatsächlich ein Tablet und welche Faktoren spielen für sie eine wichtige Rolle beim Kauf?

Allerdings konnte ich den Punkt bezüglich Display-Größe in der Praxis bisher weniger in Erfahrung bringen. Für viele ist dort nämlich alles über 4,5 Zoll schon fast zu groß und 4,7 hart an der Grenze. Ob sie sich also wirklich für ein noch größeres Display entscheiden würden?

HTC One mini

Ein positives Beispiel für ein Smartphone für Frauen ist hier das HTC One mini, was mit 4,3 Zoll Display und seinem edlen Design durchaus auf den ein oder anderen Zuspruch treffen konnte. Leistungstechnisch zwar nicht auf dem neusten Stand, dafür aber preislich in einem fairen Rahmen und optisch dürfte es vielen Frauen zusprechen. Ich kann hier aber nur aus der eigenen Erfahrung bisher sprechen.

Quelle: HTC

Smartphone-Studie: Frauen legen Wert auf Design, Display-Größe und Multimedia
4.24 (84.71%) 17 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0