Erfahrungen mit dem Base Sorglos-Paket – Teil 2: Reparatur und Rücksendung

So eine Handy-Versicherung kann dem ein oder anderen durchaus helfen und wiederum gibt es aber auch Kunden, die sind alles andere als zufrieden und erhalten nicht die geforderte Reparatur. 

Im ersten Teil habe ich das BASE Sorglos-Paket beschrieben, welche Leistungen dabei sind, bis wann man es dazu erhielt und in welchem Zusammenhang mein Defekt des iPhone 5 steht. Jetzt ist der gesamte Vorgang beendet und ich kann euch über dessen Ausgang informieren.

Am 1. April habe ich bei BASE die Problematik geschildert und einen Reparaturauftrag erteilt. Dieser ging bei der entsprechenden Reparaturstelle ein. Aus Bequemlichkeit versendete ich dieses jedoch erst am 14.04. dorthin. Die Unterlagen erhielt ich vorher per E-Mail und der Versand war natürlich kostenlos.

Prozess dauert drei bis vier Wochen

Bereits am 16. April wurde mir per SMS mitgeteilt, dass sich das Handy im Reparaturprozess befindet und noch etwas Zeit in Anspruch nehmen würde. Von vornherein muss hier mit einer Dauer von drei bis vier Wochen gerechnet werden. Kein Vergleich mit dem Apple-Support, aber dieser hätte in meinem Fall (AppleCare) nicht gegriffen.


base-sorglos-paket

Ich hoffte auf eine vielleicht schnellere Bearbeitung, was aber leider nicht der Fall war. Online konnte ich dort den Status verfolgen und nach zwei Wochen hätte ich zumindest ein Update gewünscht.

Regelmäßige Updates via SMS wünschenswert

Also die Seite aufgerufen und die Daten am 5. Mai eingegeben. Dort hab ich dann sehen können, dass am 2. Mai eine Aktualisierung durchgeführt wurde. Warum gab es keine Benachrichtigung dafür?

Immerhin stand dort, dass auf ein Austauschgerät gewartet wird und am gleichen Tag fand der Tausch statt und der Versand wurde vorbereitet. Am 5. Mai konnte ich das neue iPhone 5 dann in meinen Händen halten.

Fazit

Anscheinend hat sich das Einschicken gelohnt, denn es wurde ein neues iPhone 5 versendet und nicht repariert. Vermutlich hätte es sich wirtschaftlich aufgrund der Fehlerdiagnose und der optischen Erscheinung (Sturzschaden) nicht gelohnt. Aber hier hat das BASE Sorglos-Paket gute Arbeit geleistet.

Jetzt Teil 1 zu den Erfahrungen mit dem Base Sorglos-Paket lesen

Erfahrungen mit dem Base Sorglos-Paket – Teil 2: Reparatur und Rücksendung
3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0

  1. Haha.. 3-4 Wochen gewartet? 😀

    • Richtig, das wusste man aber vorher und ist bei Base so entsprechend verankert. Immerhin darf nicht vergessen werden, dass das iPhone einen Sturzschaden erlitten hat und anscheinend Probleme an der Platine waren. Anstandslos wurde es gegen ein neues Gerät ausgetauscht. Ohne AppleCare+ wäre das nicht möglich gewesen und das Base Sorglos-Paket war damals kostenlos.

  2. Ich habe ein iPhone 4S und habe mein iPhone mehrmals eingeschickt wegen nem neuen Akku weil der als so schnell leer ging und so.
    Irgendwie bringt es nix nen neuen Akku einzubauen und habe darauf keine Lust da das iPhone bei mehrmaligem Aufschrauben etc an Wert verliert.
    Habe ich Anspruch auf ein neues iPhone 4S?
    MfG

    • Ich kenne ja deine vertraglichen Bedingungen nicht und ob du im Base Sorglos-Paket steckst. Aber Anspruch auf ein Neugerät besteht in diesem Paket nicht, lediglich auf eine Reparatur.

  3. Habe ein i phone zur reparatur geschickt . Man kann es angeblich nicht reparieren weil die Ortung nicht ausgeschaltet ist

  4. Marie Kivilip 26. Mai 2015, 11:01

    Schön das es bei IPhone klappt bei Samsung leider nicht 3 mal eingeschickt 3 mal keine verbesserung. Scheine zu base vor Wochen und noch immer kein bescheid. Es läuft HEIß und ich meine heiß! Es reagiert nicht schaltet sich an u aus etc etc. Reparaturfirma sagt
    Unter gebrauch wird ein Handy nun mal warm! Außerdem sagen sie das ich unbedingt ein Update der firmenware hätte machen sollen dann hätte ich nicht diese Probleme…
    Da fühltman sich doch nur noch Vera***** ! Scheine eingeschickt keine Reaktion ich soll mich gedulden. Ich habe zur zeit ein ersatz hamdy aus dem Freundeskreis Steinzeit Handy aber es funktioniert aber das kann es doch nicht sein!!!

Comments are closed.