Huawei Honor 5A in China vorgestellt

Nach der letzten Vorstellung des Honor 5C hat die Huawei-Tochter wieder ein neues Smartphone in der Heimat China präsentiert. Das Honor 5A ist extrem günstig, hat jedoch auch nur eine relativ schwache Ausstattung. 

huawei-honor-5a-cover

Einen neuen Angriff auf das Billig-Segment startet Honor mit dem Honor 5A. Das 5,5-Zoll-Display des Low-Budget-Phablets löst mit nur 1280 x 720 Pixeln auf und sollte damit schonmal aus dem Interessenbereich einiger potentiellen Käufer herausfallen. Im Inneren kommen immerhin ein Kirin 620 mit acht Cortex-A53-Kernen bei 1,2 GHz und Mali-450-GPU zum Einsatz, dazu 2 GB RAM und 16 GB Flashspeicher.

Sogar Fingerabdrucksensor dabei

Kameras sind natürlich auch an Bord, diese lösen hinten mit 13 MP und vorne mit 8 MP auf, einen LED-Blitz gibt es obendrauf. Immerhin der Akku beeindruckt mit seinen 3.100 mAh und sollte für ein bis zwei Tage zufriedenstellend ausreichen. Einen Fingerabdrucksensor gibt es ebenfalls.

Ab dem 17. Juni soll es in China für 699 Yuan (etwa 94 Euro) auf den Markt kommen – ein fairer Preis angesichts der geringen Auflösung. Über einen Start in Deutschland gibt es bislang nichts Genaueres.

Quelle: vMall via: TechUpdate3

Huawei Honor 5A in China vorgestellt
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0