Huawei Honor 5C offiziell vorgestellt

Wie bereits erwartet hat die Huawei-Tochter Honor heute sein neues Mittelklasse-Gerät 5C vorgestellt, welches sich vor allem durch einen brandneuen SoC der Eigenmarke und ein solides Äußeres für kleines Geld auszeichnet. 

honor-5c-cover

Erst vor knapp zwei Wochen haben wird das Honor 5C bereits bei der chinesischen Behörde TENAA sichten können, wodurch wir nun eher wenig Neues, dafür jedoch offiziell Bestätigtes erfahren. Mit 5,2 Zoll Displaydiagonale hat es die gleichzen Maße wie das bereits zuvor präsentierte Top-Modell Huawei P9 und selbst in der Auflösung steht es dem Gerät dank FullHD (1920 x 1080 Pixel) nicht nach.

SoC leicht hinter Helio X10

Abstriche muss man dem Preis entsprechend jedoch bei der Leistung machen, denn anstelle eines potenten Kirin 955 findet sich lediglich der neue Kirin 650. Erste Benchmarks sind dennoch dazu aufgetaucht, die ihm einen leichten Nachteil gegenüber dem MediaTek Helio X10 attestieren. Dazu gibt es in dem Metallsmartphone noch 2 GB RAM und 16 GB Flashspeicher, wobei letztere erweitert werden können.

honor-5c-back

Die Kameras sind zwar nicht auf dem ganz gleichen Niveau wie bei dem teureren Vorbild P9, doch machen sie mit 13 MP hinten und stolzen 8 MP vorne einen guten Eindruck. Ein LED-Flash ist neben der Linse verbaut, da den Platz darunter ein quadratischer Fingerabdrucksensor einnimmt. Der Akku fasst 2.900 mAh und sollte damit für rund zwei Tage reichen.

Der Preis des Honor 5C liegt umgerechnet bei etwa 122 Euro, ab sofort ist es in der Heimat China verfügbar. Ein deutscher Start sollte ziemlich sicher sein, ein Datum wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: Honor

Huawei Honor 5C offiziell vorgestellt
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0