Nächstes Nexus 7 von Google soll im Sommer kommen

Bereits im Juli könnte Google die nächste Generation des Tablets Nexus 7 auf den Markt bringen. Gegenüber dem aktuellen Modell soll das 7-Zoll-Tablet eine bessere Auflösung sowie einen dünneren Displayrahmen bieten. Dies berichtet Reuters unter Berufung auf zwei anonyme Quellen.

Zudem soll der aktuell verwendete Tegra-3-Chip von Nvidia ausgetauscht werden – hier soll eine Snapdragon-CPU zum Einsatz kommen. Das Produkt von Qualcomm soll aus Effizienzgründen verwendet werden.

Das Display des neuen Nexus 7 soll eine Pixeldichte von 323 ppi erreichen. Dies berichtete Paul Semenza, Display-Search-Analyst gegenüber news.com. Aktuell erreicht das Nexus 7 216 ppi und übertrumpft das iPad mini mit 163 ppi deutlich. Bereits seit Dezember soll ein chinesischer Hersteller damit beschäftigt sein, neue Touchscreens zu fertigen. Berichten zufolge sollen diese dünner sein als derzeit verbaute Screens und zugleich die Produktionskosten senken, die für Tablets entstehen.

nexus7

Laut den Reuters-Quellen will Google das neue Nexus 7 in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt bringen – in einer Auflage von 6 bis 8 Millionen Stück. Das Nexus 7 soll dann den Wettbewerb mit anderen Tablets der Preisklasse aufnehmen – hier wären neben dem iPad Mini von Apple auch das KindleFire von Amazon zu nennen. Der Hersteller soll weiterhin Asus sein, auch das erste Modell des Nexus 7 kam aus diesem Haus.

Foto: Google – zeigt bisherige Nexus 7

Nächstes Nexus 7 von Google soll im Sommer kommen
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0