Oukitel U7 Plus bekommt Update auf Android 7

Der chinesische Hersteller Oukitel hat bestätigt, dass es ein Update für das Oukitel U7 Plus geben wird. Über einen Release-Termin sind noch keine Infos ans Licht gekommen.

a23dd11f52

Oukitel hat sich etwas mehr Zeit genommen als andere Hersteller, die zum Teil schon vor mehreren Wochen Listen mit aktualisierbaren Smartphones veröffentlicht haben. Oukitel hat zudem bisher nur ein Update auf Android 7.0 Nougat für das neue Oukitel U7 Plus bekannt gegeben – wie es sich mit anderen Geräten des Herstellers verhält ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar.

In einer Pressemitteilung hat das Unternehmen erklärt, dass man seit gestern an einem Update auf Android 7 arbeitet. Da man allem Anschein nach jetzt erst mit der Arbeit begonnen hat, dürfte es noch eine Weile dauern, bis Android 7 auf Oukitel-Smartphones erscheint. Andere Anbieter befinden sich jetzt schon in der finalen Testphase und haben zum Teil auch schon Alpha-Versionen von Android 7 zum Testen freigegeben.

Oukitel U7 Plus: Quad-Core mit 2 GB RAM

in den Online-Shops ist das Gerät schon für weniger als Hundert Euro zu haben. Zur Ausstattung gehört ein 5,5 Zoll Display, das in 1280 x 720 auflöst. Als SoC kommt der MTK6737 von MediaTek zum Einsatz, dessen vier Kerne in je 1,3 GHz takten. Dazu gesellen sich 2 GB RAM und 16 GB Speicher, der um 32 GB erweitert wird. Die Kameras bieten interpoliert 13 MP und 5 MP.

Quelle: chinamobilemag

[webshop-links]

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0