Vier China-Smartphones mit schnellem Versand: Infocus M560, Ulefone Power, Xiaomi Redmi Note 3 & Pro

Wenn es um Smartphones geht, haben die Chinesen durchaus etwas auf dem Kasten. Immer wieder stellen wir euch interessante Geräte aus Fernost vor, die aber meist mit einer langen Lieferzeit auffallen. Heute haben wir vier Smartphones für euch, die aus Europa verschickt werden.

Infocus M560

Das erste Smartphone kommt von Infocus. Das M560 hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm, das die Full-HD-Auflösung darstellt. Der verbaute Prozessor ist ein Mediatek MTK6753 mit acht Kernen und 1,3 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß, der Flash-Speicher 16 GB. Per Micro-SD-Karte ist es möglich, den Speicher um bis zu 128 GB zu erweitern.

Das Smartphone kommt mit zwei Kameras, die mit 5,0 und 13,0 MP auflösen. Ihr könnt bis zu zwei SIM-Karten einlegen, die sich in die Netze von EDGE, UMTS und LTE einklinken. Der Preis für das Infocus M560 liegt bei Gearbest aus dem EU-Lager bei 97,63 Euro.

ulefone-power

Ulefone Power

Wer den wohl derzeit besten Kompromiss aus Leistung und Akkulaufzeit sucht, wird beim Ulefone Power fündig. Das Smartphone kommt mit einem 5,5-Zoll-Display, das ebenfalls die Full-HD-Auflösung mit 1920×1080 Pixel beiheimatet. Darunter befindet sich der Prozessor Mediatek MTK6753 mit acht Kernen und 1,3 GHz sowie 3 GB RAM und 16 GB Flash-Speicher. Per Fingerabdrucksensor kann es schnell entsperrt werden. Auch hier kommen zwei SIM-Karten zum Einsatz und das LTE-Netz wird unterstützt. Das Smartphone mit Android 5.1 kostet derzeit etwa 152 Euro.

Xiaomi Redmi Note 3

Ein weiteres 5,5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Auflösung ist das Xiaomi Redmi Note 3. Ihm wurde ein Helio X10 Chip eingesetzt, der mit acht Kernen und 2,0 GHz läuft. Vorinstalliert ist Android 5.0. Der RAM ist 2 GB groß, der Flash-Speicher 16 GB. Die Kameras machen Fotos mit 5,0 und 13,0 MP. Die optionale Nutzung von zwei SIM-Karten im LTE-Netz ist möglich. Der Preis liegt bei knapp 160 Euro.

Xiaomi Redmi Note 3 Pro

Das vierte Smartphone aus dem EU-Lager von Gearbest, das wir euch heute vorstellen wollen, ist das Xiaomi Redmi Note 3 Pro. Es ist in wesentlichen Merkmalen gleich zum Redmi Note 3, kommt aber mit einem Qualcomm Snapdragon 650 (1,8 GHz bei 6 Kernen). Der Grafik-Chip ist ein Adreno 510, vorinstalliert ist das auf Android 5.1 basierende MIUI 7. Die Kameras lösen mit 5,0 und 16 MP auf. Es gibt einen Fingerabdrucksensor und die Möglichkeit, den 16 GB großen Flash-Speicher per Micro-SD-Karte zu erweitern. Der Preis hierfür liegt bei etwa 174 Euro.

Vier China-Smartphones mit schnellem Versand: Infocus M560, Ulefone Power, Xiaomi Redmi Note 3 & Pro
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0