Facebook entfernt Messenger aus der App

Nach aktuellen Meldungen soll Facebook den Messenger aus der bisherigen App entfernen und Nachrichten nur noch über die reine Messenger-App möglich sein. 

Diese Änderung würde alle Nutzer von Android und iOS betreffen und dies schon innerhalb der nächsten Tage. Einige Nutzer sollen demnach eine Aufforderung erhalten haben, die Messenger-App zu installieren.

Bei Caschy ist zu lesen, dass gegenüber The Verge ein Facebook-Sprecher dies sogar bestätigt habe und es sich dabei nicht nur um einen Test handelt.

Dies betrifft allerdings nicht die Tablet– und Windows Phone-Nutzer, denn hier bleibt der Messenger in der Facebook-App bestehen.

Deutschland ist davon nicht betroffen

Wie nun bei Chip zu lesen ist, betrifft dies aber nicht die Nutzer in Deutschland. Hier bleibt der Messenger in der Facebook-App integriert. Vorerst würde diese Änderung nur Dänemark, Großbritannien, Frankreich, Norwegen und Schweden betreffen. Der Anteil der Nutzer der Messenger-App sei in Deutschland noch zu niedrig.

Facebook entfernt Messenger aus der App
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0