MWC: ASUS präsentiert Padfone Infinity

Auf der MWC in Barcelona gibt es wieder zahlreiche Neuheiten. Auch ASUS steht hier der Konkurrenz in nichts nach und präsentierte ein neues Padfone, das Padfone Infinity.

Nachdem im vergangenen Jahr bereits zwei Padfone-Modelle erschienen waren, präsentiert man nun ausgehend von der Variante des Padfone 2 dieses neue Modell. Das Padfone Infinity präsentiert sich außerordentlich leistungsstark. Nicht nur der Qualcomm Snapdragon 600 mit 1,7 GHz verspricht eine gute Leistung, auch die Kamera mit 13 Megapixel kann sich sehen lassen.

Ebenfalls steht eine Kamera mit 2 Megapixel für Videotelefonie auf der Vorderseite zur Verfügung. 2 GB-RAM sind vorhanden sowie 64 GByte interner Speicher und zudem gibt es 50 GByte Speicherplatz in der Cloud. Der Full-HD-Bildschirm des Smartphones hat eine Größe von 5 Zoll und bietet eine Auflösung von 441 ppi und ist unempfindlich gegenüber Fett und Kratzern.

asus-padfone-infinity2

Das Tablet verfügt über ein Kunststoffgehäuse. Auf seiner Rückseite kann das Smartphone hineingeschoben werden. Das Display des Tablets ist 10,1 Zoll groß und bietet mit 1920 x 1200 Pixel eine sehr hohe Auflösung. Mit der IPS-Paneltechnik sind sowohl das Smartphone wie auch das Tablet zum Outdoor-Einsatz vorgesehen und geeignet. Auf eine gesonderte Tastatur, die noch beim ersten Padfone mit an Bord war, verzichtet dieses Modell, wie auch schon das Padfone 2.

Das neue Padfone von ASUS hat die LTE-Technik mit an Bord wie auch NFC und 802.11 ac-WLAN, als Betriebssystem ist Android 4.2 vorinstalliert.
Das Padfone Infinity liegt in der Ausstattung wie auch im Preis in einem höheren Bereich als sein Vorgänger. Es wird zu einem Preis von ca. 999 Euro auf den Markt kommen und ab April 2013 erhältlich sein.

MWC: ASUS präsentiert Padfone Infinity
3.88 (77.5%) 16 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0