Samsung Galaxy S5 kommt im Frühjahr auf den Markt

Das Samsung Galaxy S5 soll noch in diesem Frühjahr zwischen März und April auf den Mark kommen.

Diese Information stammt aus einem Interview zwischen Bloomberg und Vizepräsidentin von Samsung Mobile Lee Young Hee. Zur gleichen Zeit wird auch einen Nachfolger der aktuellen Galaxy Gear geben.

Weiter ging Lee Young Hee auch darauf ein, dass Nutzer anscheinend keinen Unterschied zwischen dem S3 und dem S4 erkennen konnten. Deshalb sollte das Design des Galaxy S5 komplett überarbeitet werden.

Auch beim Display möchte man anscheinend noch einmal zulegen und eine Größe von 5,25 Zoll mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel aufweisen. Die Kamera könnte 16 Megapixel erreichen und Videos bereits in einer „4K-Auflösung“ gedreht werden.

Samsung Galaxy S5 mit ersten Details

Als absolutes Highlight könnte ein gebogenes Display und auch ein Retina-Scanner eingesetzt werden, der die Netzhaut des Auges scannt und als Zugangsberechtigung nutzt. Beide Informationen sind aber mit Vorsicht zu genießen. Es ist davon auszugehen, wenn Samsung wieder eine Schippe drauflegen konnte, dass sich das S5 wieder sehr gut platzieren wird.

Samsung könnte Galaxy S5 auf dem MWC 2014 vorstellen

Bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona könnte Samsung das Galaxy S5 vorstellen. Zumindest ist dies in aktuellen Meldungen zu lesen. Bisher wurde das jeweils aktuelle Flaggschiff immer auf einem eigenen Event vorgestellt und soll sich in diesem Jahr ändern. Noch am Tag vor dem offiziellen Beginn könnte es soweit sein.

Samsung Galaxy S5 kommt im Frühjahr auf den Markt
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0