Twitter ermöglicht mehr als 140 Zeichen

Endlich sind auf Twitter mehr als 140 Zeichen möglich und die bisherige Begrenzung wurde aufgehoben. Zu früh freuen sollte man sich allerdings nicht, denn diese bezieht sich nur auf direkte Nachrichten und nicht auf allgemeine Tweets.

Ab dem 1. Juli gilt diese neue Regelung und die Begrenzung wird dann auf ganze 10.000 Zeichen angehoben. Möchte Twitter damit etwa in Konkurrenz zu den anderen Messenger-Diensten treten? Genau sagen kann man dies nicht, denkbar wäre es aber durchaus.

Vielleicht schadet es Twitter mehr als es nützen könnte? Genau sagen kann man dies zu diesem Zeitpunkt nicht. Mir persönlich gefällt jedoch diese neue Obergrenze an Zeichen und begrüße sie sehr.

new_twitter_logo

Oftmals versende ich Direktnachrichten über Twitter, um so schnell kleinere Dinge auf kurzem Wege zu klären. Da ärgert es einen schon, wenn plötzlich nach 140 Zeichen eine neue Message versendet werden muss. Umständlich und absolut nicht praktikabel. Nicht jeder kann sich kurz halten, was eigentlich Sinn dieser Begrenzung sein sollte.

Twitter ermöglicht mehr als 140 Zeichen
3.9 (78.1%) 21 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0