Webbrowser Google Chrome 25 ab jetzt erhältlich!

Jetzt steht die neueste Version des Google Chrome Browsers, Chrome 25 zur Verfügung. Zuvor war im Januar die Beta erschienen – nun kann über die finale Version verfügt werden.

Die einfachste Möglichkeit zur Aktualisierung bietet die automatische Update-Funktion des Browsers. Der Ladevorgang erfolgt im Hintergrund und Chrome 25 wird dann installiert, wenn der Browser geschlossen wird. Auch auf der Download-Webseite kann man die neue Version von Google Chrome herunterladen. Google Chrome 25 wird für Linux, Windows und Mac bereitgestellt. Mit dieser neuen Version hat Google einige Sicherheitslücken geschlossen. 22 solcher Sicherheitslücken sollen entdeckt und 8 davon mit „Hoch“ bewertet worden sein.

Weiter bringt Google Chrom 25 viele Neuerungen speziell für Web-Entwickler mit sich. Die größte Neuheit ist wohl die, dass jetzt das Web Speech API unterstützt wird. Das gibt den Entwicklern die Möglichkeit, eine Spracherkennung in ihre Web-Apps zu installieren. Zukünftig können e-Mails oder andere Dokumente auf dem Wege der Spracheingabe verfasst werden.

Unterstützt wird jetzt auch Shadow DOM. Mit dieser Technik lassen sich unter anderem Bedienelemente für die vorhandenen Videoplayer anzeigen. Webentwickler können damit wiederverwendbare Widgets erstellen. Neue Versionen von V8 und Webkit sind mit an Bord sowie deutliche Verbesserungen in der Geschwindigkeit.

Das Installieren von Erweiterungen ist mit dieser Version des Google Browsers nicht mehr „still“ möglich. Wer bereits vorhandene Erweiterungen beim Start von Chrome 25 nicht bestätigt, lässt diese im deaktivierten Zustand verbleiben. Unter anderem wurde für einige Geräte, speziell die mit ARM-Prozessor, der Stromverbrauch gesenkt. Insgesamt wurde auch an der Benutzeroberfläche gearbeitet, auch hier wurde für Verbesserungen gesorgt.

Webbrowser Google Chrome 25 ab jetzt erhältlich!
3 (60%) 2 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0