Wir, die Zukunft von morgen

Wenn Kritik, Ideen und Verbesserungsvorschläge auf Entwickler, Programmierer und Lösungen treffen, könnte damit der Baustein für eine glorreiche Zukunft, in der sich alles um das Thema von morgen „Technik“ dreht, gelegt werden. sonntagnacht.de könnte hierbei unsere helfende ausführende Hand sein.

Dass das Smartphone aus dem Alltag nahezu jedes Mitgliedes unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist, sollte mittlerweile selbst bei den Technikmuffeln unter uns angekommen sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Trend von morgen, eben das Smartphone als Teil der Technik, jeden von uns erreicht, begeistert und bestenfalls mitnimmt, damit der Mehrwert, der hinter dem Konstrukt an sich steckt, keinesfalls verloren geht. Das Potenzial, welches in diesem steckt, ist noch lange nicht ausgeschöpft wie zahlreiche Blogeinträge ganz verschiedener Persönlichkeiten hier aufzeigen. Diese kritischen Köpfe machen deutlich, wie defizitär das Themengebiet Technik immer noch ist. Um diese Defizite auszugleichen, ist es wichtig, dass es ausreichend geschultes Personal gibt, welches sich ausschließlich auf die zeitgemäße und lösungsorientierte Softwareentwicklung spezialisiert.

Ein Technikblog wie dieser ermöglicht den erwähnten Spezialisten eine Einsicht, die ohne diesen schwer vorstellbar wäre. Fundierte Kritik, die messbar und rechtmäßig ist, hilft ihnen, oben ernannte Defizite kenntlich zu machen, um anschließend eine Lösung zu finden. Gerade diese Lösungen sind essentiell und unerlässlich. Sie öffnen unerkannte Türen und reizen das Potenzial, welches der Technik innewohnt, vollends aus. Nur ein solcher interdependenter Prozess zieht deutlichen Erfolg und Fortschritt, von dem jeder von uns profitieren wird und kann, mit sich.

Weiterhin bietet der Technikblog seinen Mitgliedern die Möglichkeit, gehört zu werden. Es wird dazu aufgerufen, seine ausgearbeiteten Ideen kund zu geben, damit zwischen Ideenentwicklern und Ideenumsetzern zügig vermittelt werden kann. Diese Vermittlung ist unablässig, denn nur so können die Apps von morgen in ihrer Enstehung vorangetrieben werden.

Sicher sind neue Anreize wertvoll, doch ohne das Verknüpfungsorgan der Programmierer und Entwickler, nicht wirklich hilfreich. Aus diesem Grund sind die Transparenz des Blogs und der offene Zugang zu seinen Einträgen unabdingbar. Mehrere Blog-Einträge, welche auf das selbige Themengebiet ausgerichtet sind, können von den beauftragten Spezialisten gesichtet, gefiltert und zugeordnet werden, sodass Überschneidungen vermieden werden und sich ergänzende Ideen füreinander genutzt werden können. Diese Funktion ist auf einem Technikblog wie dem unseren zwar möglich, doch die Verknüpfung zwischen den einzelnen Mitgliedern und ihren kritischen Beitragen oder Ideen wird durch die Unterstützung durch das Programmierer-Organ deutlich optimiert. Der Mehrwert, den die Entwickler und Softwareprogrammierer in  diesem Konstrukt liefern, ist dementsprechend hoch und unverzichtbar.  Die Effizienz wird enorm gesteigert.

Wir alle können und sollten unbedingt von dieser ermöglichten Interdependenz profitieren, indem wir an ihr partizipieren.

Wir, die Zukunft von morgen
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0