Xiaomi Mi 8: So krass kopieren die Chinesen das iPhone X

Xiaomi ist nicht gerade bekannt für eigene spannende Smartphone Designs. Doch mit dem neuen Mi 8 schlägt man eine ziemlich dreiste Richtung ein. Das iPhone X wird beinahe komplett und 1:1 übernommen.

Schaut euch mal folgendes Bild an. Ihr seht das neue Xiaomi Mi 8 links im Bild und daneben das iPhone X:

Xiaomi hatte in der Vergangenheit mehrfach betont, dass man Apple nicht absichtlich kopiere. Es sei mehr ein Zufall, da beide talentierte Designer hätten und somit eben ähnliche Produkte zustanden kämen. Diese Erklärung und Argumentation ist natürlich etwas interessant, wenngleich man Xiaomi nichts vorwerfen kann. Die Gesetze in China sind eben anders.

Notch, Face ID etc.

Erst beim zweiten Hinblicken erkennt der Smartphone Kenner, dass hier weit mehr als nur das grobe Design übernommen wurde. Die berühmte Noch samt den dünnen Rändern, die Dual Kamera im horizontalen Format, der Metall Rahmen, die Glas Rückseite und sogar die Software auf dem Homescreen wurden kopiert. Selbst die Icons rechts oben in der Ecke sind genau gleich positioniert und sehen beinahe 1:1 so aus wie bei Apple.

Das kann man nun witzig oder beschämend finden. Eines ist sicher: Das Xiaomi Mi 8 Smartphone sieht ziemlich cool aus und hat ganz bestimmt kein so schlechtes Preis-Leistungsverhältnis wie das iPhone X. Denn in China kann man das Mi 8 für schlappe 360 Euro beziehen. Das ist eine Kampfansage, da es vielen Interessenten eventuell nur um da Aussehen des Gerätes geht. Und das Design bekommt man jetzt eben für unter 1000 Euro, nämlich für knapp ein Drittel des iPhone X Preises.

Hättet ihr grundsätzlich Interesse am Mi 8, trotz des dreisten Kopierens?

Xiaomi Mi 8: So krass kopieren die Chinesen das iPhone X
3.67 (73.33%) 21 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0