Beliebtes Xiaomi Redmi Note 4 in zwei neuen Farben erhältlich

Das Xiaomi Redmi Note 4 ist bereits im August auf den Markt gekommen und hat schnell viele Abnehmer gefunden. Nun bringt der chinesische Hersteller das 5,5 Zoll Smartphone in zwei neuen Farben in den Handel. Ab sofort stehen neben Gold, Silber und Grau auch Varianten in Matt-Schwarz und Korall-Blau zur Verfügung.

Die neuen Farben sind ab sofort erhältlich – wenn auch nur für die größere Version des Xiaomi Redmi Note 4, welches mit 3 GB RAM ausgestattet ist. Die kleinere Version mit 2 GB Arbeitsspeicher ist nach wie vor nur in Gold, Silber und Grau zu haben. Beim Flash-Speicher wird allerdings nicht unterschieden; sowohl 32 GB als auch 64 GB gibt es in Matt-Schwarz und Korall-Blau.

Xiaomi Redmi Note 4 mit starkem Akku

Xiaomi Redmi Note 4 bietet ein Display in 5,5 Zoll, das bei 1920 x 1080 Pixel und damit in Full HD auflöst. Im Innern kommt der schnelle Mediatek MT6797 Helio X20 mit zehn Prozessorkernen zum Einsatz, die von der Grafikeinheit Mali-T880 begleitet werden.

Hinzu kommen je nach Modell zwei oder drei GB Arbeitsspeicher sowie eine interne Flash-Kapazität von 16 GB oder 32 GB. Anders als bei vielen Xiaomi-Smartphones üblich kann der Speicher im Redmi Note mit einer microSD-Karte erweitert werden – um bis zu 256 GB.

Die beiden Kameras schaffen Foto-Aufnahmen in 13 MP hinten und 5 MP vorne. Google Android 6.0 Marshmallow wird von einem Akku mit der starken Kapazität von 4100 mAh angetrieben.

Quelle: mobildingser

4/5 - (7 votes)

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0