Xiaomi Redmi Note 3: Vorbestellung ab 169 Euro möglich

Möchte man ein möglichst günstiges Phablet mit einem 5,5 Zoll großen Display erwerben, dürfte das neue Xiaomi Redmi Note 3 wahrscheinlich eines der besten Preis-/Leistungsverhältnisse auf dem Markt. Vorbestellt werden kann das Smartphone ab sofort auch mit Versand nach Deutschland, preislich werden für die günstigste Version lediglich 168,75 Euro fällig.

Xiaomi_Redmi_Note_3_2_

Beim neuen Xiaomi Redmi Note 3 handelt es sich um die bereits dritte Auskopplung der günstigen Phablet-Serie des chinesischen Hersteller Xiaomi. Dieser kann auf dem heimischen Markt eine große Bekanntheit vorweisen und hat viele qualitativ hochwertige Smartphones, wenige Tablets und einiges an Zubehör im Angebot. Interessant sind die Produkte vor allem, da sie im Vergleich zu den regulär in Europa erhältlichen Geräten oftmals mit einem geringeren Preis ausgezeichnet sind. Das Redmi Note 3 schlägt, obwohl es sich beim Händler Gearbest um einen Reseller handelt, beispielsweise mit einem Preis von 168,75 Euro zu Buche, wofür sich die Ausstattung mehr als sehen lassen kann.

So besitzt das 5,5 Zoll große Phablet unter anderem ein mit 1920 x 1080 Pixeln auflösendes Display und wird von einem leistungsstarken MediaTek MT6795 Octa-Core-SoC angetrieben. Während diesem in der günstigeren 16GB-Version 2 GB RAM zur Seite stehen, misst der Arbeitsspeicher bei der etwas teureren 32GB-Variante leicht größere 3 GB. Hinzu kommen noch eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine ordentliche 5-Megapixel-Frontcam und ein 4.000 mAh Akku, der selbst bei starker Nutzung mindestens einen Tag durchhalten dürfte.

Xiaomi_Redmi_Note_3_3_

Das Xiaomi Redmi Note 3, welches mit der auf Android basierenden MIUI 7 ROM ausgeliefert wird, ist ab sofort beim Online-Shop Gearbest in den Farben Grau, Gold und Silber zur Vorbestellung gelistet. Fällig werden für das 16GB-Modell faire 168,75 Euro, die etwas besser ausgestattete 32GB-Ausführung ist mit 196,91 Euro nicht unglaublich viel teurer. Versandt werden sollen beide Geräte offiziell ab dem 23. Dezember, wobei eventuell noch die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent des Warenwertes auf den Kaufpreis hinzukommen könnte. Dafür ist der Versand von China nach Deutschland direkt im Preis enthalten und muss nicht zusätzlich bezahl werden.

Xiaomi Redmi Note 3: Vorbestellung ab 169 Euro möglich
3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0