BlackBerry Z10: Google Mail, Kalender & Kontakte hinzufügen

Wer schon länger ein BlackBerry Z10 hat und seinen Google Kalender, Kontakte oder Mails hinzufügen wollte, der weiß: So einfach ist das gar nicht. Denn Google hat die EAS-Verbindung seit Ende Januar für kostenlose Accounts abgeschaltet und so funktionierte das alles nicht mehr einwandfrei.

Ich habe mehrere Stunden recherchiert, bis es dann irgendwann auch bei mir klappte. Mittlerweile ist es einfacher geworden, dafür muss das BlackBerry aber mit einer neuen Software aktualisiert werden. Mindestens 10.0.10.90 sollte die Softwareversion sein, die OS-Version dazu ist 10.0.10.690.

Anleitung

  1. Einstellungen -> Konten
  2. WICHTIG! Unten auf Erweitert -> Google Mail
  3. E-Mail, Benutzername (auch E-Mail Adresse) und Passwort eingeben
  4. Andere Einstellungen nicht verändern und übernehmen
  5. Jetzt sollten automatisch auch Kalender und Kontakte hinzugefügt werden

Klappt das nicht? Dann gibt es immer noch die Möglichkeit das per Hand einzufügen. Eine Erklärung gibt es hier.

 


Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0

  1. Manfred Reinig 17. Oktober 2013, 22:05

    Bei beiden vorgeschlagenen Vorgehensweise funktioniert der Sync mit Kalender und Kontakten NICHT!
    WICHTIG: NICHT „Erweitert“ auswählen, sondern E-Mail-Konto ganz regulär einrichten. Hierbei wird sogar gefragt was alles synchronisiert werden soll 😀

Comments are closed.