Buttons zum Aufkleben kommuniziert mit Android-Smartphones

Mit den physischen Buttons zum Aufkleben auf Android-Smartphones von Dimple lässt sich noch mehr Individualität für das eigene Gerät realisieren. Diese werden einfach auf die Rückseite eures Smartphones aufgeklebt. 

Der Vorteil ist die leichte Einrichtung der Buttons. Einfach auf das Gerät aufkleben, die passende Android-AppDIMPLE.IO“ herunterladen und via NFC (Near Field Communication) den Kontakt herstellen.

Jeder der vier Buttons, die nur gemeinsam aufgeklebt werden können, enthält eine eigene NFC-ID und kann somit von der App erkannt werden. Schon jetzt weisen die Entwickler aber darauf hin, dass sie vermutlich nicht bei Geräten mit Metallgehäuse funktionieren werden. Grund hierfür soll die Abschirmung sein. Keine Funktion zeigt sich beim HTC One (M7 und M8).


DIMPLE-red-nexus

Gerade einmal 0,5 mm sind die Dimple-Buttons hoch und fallen daher kaum auf. Ihr könnt damit Apps starten, Musik steuern, Einstellungen übernehmen, Fotos aufnehmen, einen Anruf tätigen, das Licht einschalten oder sonstige Möglichkeiten einstellen.



Verfügbar sind diese Buttons leider noch nicht und werden über Indiegogo finanziert. Starten wird das Projekt am 6. Mai und schon im August soll es die ersten Auslieferungen geben, sollte es zu einer Finanzierung kommen. Für ganze schnelle Unterstützer sind die Buttons für 15 US-Dollar zu haben und steigen dann auf 27 US-Dollar an.

Quelle: Golem – Foto: Dimple

Buttons zum Aufkleben kommuniziert mit Android-Smartphones
3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0