Google Glass: Auflösung, Akkulaufzeit und weitere Infos!

Zu seinem interessanten Projekt „Google Glass“ hat das Unternehmen jetzt eine App zum Download bereit gestellt und weitere Einzelheiten veröffentlicht.

Für alle Beta-Tester des Projekts gibt es eine App, die beim Einrichten der Augmented Reality Brille helfen soll. Ansonsten hat Google jetzt einige technische Details preisgegeben.

Demnach verfügt die Brille über ein Mini-Display, auf dem das vom Auge realisierte Bild dem eines 25 Zoll großen Bildschirms entspricht, der sich in 2,5 Meter Entfernung befindet. The Verge teilt mit, dass es sich dabei um eine Auflösung von 640 x 360 Pixel handeln soll.

Herkömmliche Kopfhörer wird es bei Google Glass nicht geben. Stattdessen verwendet man hier eine Technik, die auch schon bei Hörgeräten zum Einsatz gelangt. Die Geräusche werden als Schwingungen via Brillenbügel an den Schädelknochen übertragen und dort als Geräusch wahrgenommen.

Google Glass

Eine 5 Megapixel Kamera für Fotos ist mit an Bord. Für die Videofunktion ist die HD-Ready-Auflösung mit 1.280 x 720 Pixel vorgesehen. Ein interner Speicher von 16 GByte ist vorhanden, nutzbar sind davon allerdings lediglich 12GByte. Doch die Aufnahmen können über die Nutzung von Google Drive mit der Cloud synchronisiert werden.

Auch Bluetooth steht zur Verfügung, des Weiteren werden die Funknetzstandards 802.11 b und g unterstützt. nWLAN ist nicht nutzbar.

Bei normaler Nutzung verspricht man, dass der Akku über den ganzen Tag einsatzfähig ist. Bei häufiger Nutzung der Kamera und Videofunktion muss von einer kürzeren Akku-Leistung ausgegangen werden.

Aufgeladen wird die Augmented Realitiy Brille mittels Micro-USB.

Das Projekt Google Glass nimmt so allmählich konkrete Formen an – wann mit einer offiziellen Markteinführung zu rechnen ist wurde noch nicht mitgeteilt.

Es sind auch bereits erste Unboxing- und Test-Videos aufgetaucht:

httpv://youtu.be/Ky0dH1x-mTw

httpv://youtu.be/pz5zejT6DuU

httpv://youtu.be/OC293baJVpQ

 


Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0