Huawei Ascend P2: „Schnellste Smartphone der Welt“ ab sofort erhältlich

Im Februar wurde es bereits angekündigt – jetzt kann man es käuflich erwerben, das neue Huawei Ascend P2.

Das Ascend P2 ist das neue Flaggschiff des Unternehmens Huawei. Nach der Ankündigung im Februar auf der MWC 2013 ist es jetzt direkt zu einem Preis von 450 Euro im Handel und damit käuflich zu erwerben.

Das Huawei Ascend P2 ist mit einem 4,7-Zoll- IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln ausgestattet. Der Bildschirm ist mit kratzfestem Gorilla Glas versehen. Es hat einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,5 GHz an Bord. Als Betriebssystem steht Android 4.1 Jelly Bean zur Verfügung, die Benutzeroberfläche Emotion UI stammt aus dem Hause Huawei.

huawei-ascend-p2Weiter bringt das neue Smartphone von Huawei eine 13-Megapixel-Kamera mit. Dank BSI-Technik sind Fotos wie auch Videos mit HDR-Bildoptimierung möglich. Als Arbeitsspeicher steht ein 1 GB RAM zur Verfügung sowie ein 16 GB Flashmemory.

Das Huawei Ascend P2 kommt mit der LTE-Unterstützung sowie der NFC-Technik daher, damit ist das drahtlose Bezahlen per Smartphone mit diesem Gerät möglich.

Auch Bluetooth 4.0, DLNA, HSDPA, Wi-Fi direct und GPS/AGPS sind weitere Ausstattungsmerkmale, die das neue Huawei-Flaggschiff vorzuweisen hat. Diesem neuen Smartphone steht ein Akku von 2420 mAh zur Verfügung.

Zunächst ist das Ascend P2 ausschließlich in der Farbe Schwarz erhältlich, es soll aber in der nächsten Zeit auch als weißes Modell auf den Markt kommen.

Das Unternehmen Huawei hatte bereits im Voraus sein neues Gerät als das „schnellste Smartphone der Welt“ betitelt – jetzt mag sich im Gebrauch zeigen, ob sich diese Ankündigung tatsächlich auch bewahrheiten wird.

Huawei Ascend P2: „Schnellste Smartphone der Welt“ ab sofort erhältlich
3.95 (79.09%) 22 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0