Kompakt: Samsung’s neues Galaxy Note 8

Gestern haben die Südkoreaner die Katze endlich aus dem Sack gelassen. Mit viel Marketing-Trara im Vorfeld wurde das neue Mitglied der Note-Reihe endlich in New York präsentiert. Wir zeigen euch, was wissenswert ist.

Grundsätzlich hat sich das Aussehen im Vergleich zum Vorgänger nicht großartig verändert. Allerdings wurden die Displayränder merkbar kleiner. Das Note 8 ist im Prinzip eine gelungene Mischung aus Galaxy Note 7 und Galaxy S8. Es hat die gleichen dünnen Ränder wie letzteres, doch ist es kantiger wie ersteres.

Technische Daten und Funktionen

Unter der Haube schlummert das neuste von Qualcomm, der Snapdragon 835 zusammen mit satten 6 GB Arbeitsspeicher. Die Kameras wurden ebenfalls verbessert und sind nun zweifach auf der Rückseite vertreten. 12 Megapixel und f1.7 bzw. f2.4 sollen für starke Bilder und für tolle Kamera Features sorgen. Unter diesen sind die Möglichkeit, ohne Verlust zoomen zu können und einen Unschärfe Effekt wie bei teuren DSLRs zu erzielen. Ansonsten sind die üblichen Sensoren für Fingerabdruck, Iris und Gesicht ebenso mit an Bord wie die IP-68 Zertifizierung für Staub- und Wasserdichte. Auch die S-Pen Features kennen wir größtenteils schon vom Vorgänger. Wiederum Neuigkeiten gibt es bei Samsung’s Sprachassistent Bixby. Dieser kann nun individuell eingerichtet und auf bestimmte Kommandos trainiert werden. Zum Beispiel schaltet das Note 8 dann auf die Wort „Gute Nacht“ den Flugmodus an, aktiviert den Blaulichtfilter und stellt den Wecker für den Morgen.

Das Note 8 kann ab heute in den USA vorbestellt werden und kommt ab dem 15. September in den Handel. Auch hierzulande können wir im September mit einem Launch rechnen. Auf der IFA nächste Woche werden wir für euch das Note 8 und die anderen Neuerungen von Samsung genauer ansehen.

Kompakt: Samsung’s neues Galaxy Note 8
4.29 (85.83%) 24 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0