Honor 9: Softwareupdate für alle Nutzer wird verteilt

Nutzer des Honor 9 können sich in diesen Tagen über ein Update freuen. Der chinesische Hersteller verteilt gerade eine neue Version der Software an die Kunden, selbstredend over-the-air, sprich als ein kabellos herunterladbares Update. Die Software heißt Software-Version STF-L09C432B130, oder kurz einfach B130 – für alle, die es genau wissen wollen.

Was ist neu?

Spannend ist natürlich, was sich denn überhaupt geändert hat. Und ja, die Änderungen werden sogar den Otto-Normalverbrauchern auffallen: Die Oberfläche wurde ordentlich überarbeitet und läuft nun deutlich stabiler. Insgesamt wurden etliche Fehler behoben und das System von Grund auf optimiert. Diese Schritte kommen rasch nach dem Release des Handys vor erst wenigen Wochen. Das ist ein sehr gutes Zeichen für die Zukunft. Kunden können also von Sicherheitsupdates und damit einer Langlebigkeit der Software ausgehen. Ebendiese ist bei China-Handys leider nicht immer gegeben. Neben den UI Verbesserungen und Bug-Fixes, die eher wenig sichtbar, dafür unbewusst spürbar sind, gibt es auch große Behebungen von Fehlern. Nutzer von Honor 9 Geräten klagten vorher über zahlreiche Problemchen beim Teilen von Fotos aus der 3D-Panorama App heraus. Das ist wurde nun ebenfalls behoben.

Wie lade ich das Update herunter?

Falls ihr ein Honor 9 habt, könnt ihr die Aktualisierung einfach in den Einstellungen unter Updates auf das Gerät laden und anschließend installieren. Wichtig ist, dass eure Internet Verbindung dabei aufrecht bleibt.

Honor 9: Softwareupdate für alle Nutzer wird verteilt
3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0