PS4: Präsentation im Überblick

Am gestrigen Mittwochabend präsentierte das Unternehmen Sony die neue Playstation 4. Sieben Jahre sind vergangen, seit der japanische Hersteller ein neue Konsole dieser Art präsentiert hat und seit einiger Zeit wurde die Playstation 4 mit Spannung erwartet.

Gestern Abend war es dann soweit – das Event in New York dauerte einige Stunden an – doch die Playstation 4 selber bekam keiner der Teilnehmer zu sehen. Lediglich der neue Controller der PS4 wurde der Öffentlichkeit gezeigt. Auch wurden einige Neuerungen, die die Playstation 4 mit sich bringt, vorgestellt.

Neu ist auf jeden Fall ein eigenes soziales Gaming-Netzwerk. Eine so genannte „Share“-Taste am Controller macht es möglich, Videomitschnitte der eigenen Spiele mit anderen Spielern zu teilen und diese durch die Integration der verschiedenen sozialen Netzwerke dort zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise wird es möglich, dass die Spieler jeweils die Charaktere des Anderen übernehmen und sich gegenseitig per Chatnachrichten austauschen können. Durch entsprechende Apps für Tablets und Smartphones können diese als „Second-Screen“ fungieren indem sie mit der Konsole kommunizieren können.

Der Controller weist auch ansonsten einige Neuerungen auf. Der DualShock 4-Controller ist mit einem Touchpad ausgestattet und verfügt über eine Kamera. Diese wird über ein Lichtelement gesteuert und dadurch kann die Position der Spieler erfasst werden.

ps4-interface

Eine weitere besondere Neuheit ist die Cloud-Gaming-Technik. Diese macht ein schnelleres Starten der Spiele möglich. Es muss kein langer Download mehr abgewartet werden sondern die Spieler können schon während des Herunterladens starten.

Auch das Hoch- und Herunterfahren entfällt. Mittels Knopfdruck kann die Konsole ausgeschaltet werden und der jeweilige Spielstand geht nicht verloren.

Mit diesen Neuerungen wird das Spielen wesentlich komfortabler und attraktiver. Obwohl Sony nicht das komplette Gerät gezeigt hat sondern eben nur den Controller ist das Interesse der potenziellen Kunden sicherlich geweckt worden.

Ein wenig müssen diese sich allerdings noch gedulden – die Playstation 4 wird in den USA zum Weihnachtsgeschäft auf dem Markt erscheinen – wann sie dann in Europa erhältlich sein wird wurde noch nicht bekannt gegeben.

PS4: Präsentation im Überblick
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0