Sony: PlayStation Portable soll eingestellt werden

Mittlerweile hat die mobile Spielekonsole PlayStation Portable von Sony einige Jahre auf den Buckel und nach ersten Informationen soll der Verkauf eingestellt werden. Noch in diesem Monat in Japan und im späteren Verlauf des Jahres wird Europa folgen. 

Ganz herbeigezogen ist diese Information nicht, denn in Nordamerika ist die Auslieferung bereits Anfang dieses Jahres gestoppt worden. Sony wird allerdings Käufern einer PlayStation Vita einen Rabatt ermöglichen, wenn diese im Besitz einer PlayStation Portable sind. Für Europa ist ein solcher Rabatt allerdings noch nicht geplant bzw. nicht bekannt.

sony-playstation-portable

Vormachen brauchen wir uns allerdings nichts, denn eigentlich hätte man einen solchen Schritt schon viel eher erwartet. Eine uralte Konsole für die Hand hat in Zeiten von hochleistungsfähigen Smartphones keine Zukunft mehr.

Die Spiele für Tablets und Smartphones werden grafisch immer aufwendiger und schon heute sind Klassiker auf den mobilen Geräten keine Seltenheit mehr. Da darf man gespannt sein, wie lange Sony die PlayStation Vita noch auf dem Markt behalten wird.

Quelle: zdnet.de

Sony: PlayStation Portable soll eingestellt werden
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0