Twitter startet mit Börsengang

Während Facebook nun schon länger an der Börse ist, war es nur eine Frage der Zeit bis auch Twitter diesen Schritt vollzieht. Nun ist auch der Kurznachrichtendienst bald an der Börse vertreten.

Am Donnerstag setzte das Unternehmen einen Tweet ab und erklärte darin, dass es ein Börsenprospekt bei der Aufsichtsbehörde SEC eingereicht habe. Damit dürfte die Frage endgültig geklärt sein wann das Unternehmen endlich an die Börse gehen wird. Ob der Verlauf der Facebook-Aktie zum Start etwas abschreckend gewirkt hat?

Bis Twitter nun aber wirklich an der Börse vertreten ist, kann es noch Monate dauern und zu 100 % ist der Schritt noch nicht fix. Aber, es ist immerhin klar geworden, dass Twitter an die Börse möchte.

new_twitter_logo

Erst am Dienstag wurde die Übernahme einer Werbefirma verlautet und soll dem Kurznachrichtendienst helfen, Werbung zu schalten. Zumindest ist das Unternehmen MoPub speziell darauf ausgelegt. Der Wert von Twitter wird aktuell auf 10 – 15 Milliarden Dollar geschätzt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen konnte sich Twitter hier bisher sehr verdeckt zeigen und nur sehr wenig bis keine Informationen sind nach außen gedrungen. Dies bedeutet auch, dass das Unternehmen keinen Druck verspürt und in Ruhe den Börsengang vollziehen kann. Wir dürfen gespannt sein wann die Aktie verfügbar sein und wie hoch der Preis sein wird.

Twitter startet mit Börsengang
3.62 (72.31%) 13 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0