Twitter-Client Tweetdeck wird im Mai eingestellt

Ab dem 7. Mai kann der Twitter-Client Tweetdeck nicht mehr auf den mobilen Endgeräten genutzt werden. Auch die Desktop-Version für Mac und Windows wird demnach eingestellt. Es wird daher empfohlen auf die Webversion des Clienten umzusteigen.

Viele nutzten Tweetdeck als Client für Twitter und Facebook. Doch anstatt diese weiterzuentwickeln wird dieser nun eingestampft. Wobei dies nicht die Webversion des Clienten betrifft. Dieser soll auch nach dem 7. Mai weiterhin funktionsfähig sein.

Im November 2011 wurde Tweetdeck aufgekauft und schon im letzten Jahr gab es erste Gerüchte zu einer möglichen Deaktivierung der App für die mobilen Endgeräte und die Desktop-Version. Tweetdeck setzt zudem noch die alte Twitter-API in der Version 1.0 ein und ein Update fand bisher nicht statt. Wer also weiterhin auf Tweetdeck setzen möchte, der kann dies nur noch über die Webversion.

tweetdeck

Twitter-Client Tweetdeck wird im Mai eingestellt
3.74 (74.74%) 19 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0