Ulefone Gemini Pro kommt mit Helio X27, Release Ende Januar

Der chinesische Hersteller Ulefone hat pünktlich zum Jahresabschluss ein neues Smartphone präsentiert, das es in sich hat. Ausgestattet mit einem Helio X27 und 4 GB RAM soll das Ulefone Gemini Pro Ende Januar für rund 200 Dollar auf den Markt kommen.

Noch sind nicht alle Details zum Ulefone Gemini Pro verraten worden, aber die bisherigen Informationen reichen aus, um einen guten ersten Eindruck zu Ulefones neuem Flaggschiff zu bekommen. Der Release ist zum chinesischen Neujahrsfest am 28 Januar 2017 geplant – in fünf Wochen ist es schon soweit.

Ulefone Gemini Pro mit Android N

Wie es sich für ein Smartphone von 2017 gehört, wird im Ulefone Gemini Pro gleich die neueste Version von Google Android zu finden sein. Android 7.0 Nougat ist ab Werk mit von der Partie und braucht entsprechend nicht via OTA nachinstalliert werden.

Das Display ist 5,5 Zoll groß – insgesamt erinnert das Design des Smartphones an die hauseigene Be Touch-Reihe, die wiederum an das iPhone angelehnt ist. Über die Auflösung ist noch nichts bekannt.

Bereits jetzt klar ist, dass ein Dual-Kamera-Setup verbaut wird. Die Sensoren lösen in je 13 MP auf.

Intern kommt der Helio X27 von MediaTek zum Einsatz, er in je 2,6 GHz taktet. Hinzu kommen noch die bereits erwähnten 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB ROM. Ob das Ulefone Gemini Pro mit einem microSD-Slot ausgestattet sein wird wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, auch die Akku-Kapazität wurde noch nicht verraten.

Quelle: GizChina

4.1/5 - (25 votes)

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0