Volvo führt Apple CarPlay ein – erstes Modell wird XC90 sein

Volvo wird Apple CarPlay zuerst in den neuen Volvo XC90 einführen. Dies gab der Hersteller jetzt bekannt. 

Erst gestern stellte Apple CarPlay vor und die ersten Hersteller sollen Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo sein. Mercedes-Benz wird auf dem Genfer Auto-Salon CarPlay in der neuen C-Klasse vorstellen.

Volvo hingegen wird CarPlay erstmals im neuen XC90 einführen, der Ende 2014 vorgestellt werden wird. Danach soll CarPlay in allen Modellen verfügbar sein. Der Volvo Bildschirm gibt Autofahrern die Möglichkeit, gleichzeitig Inhalte von Volvo wie auch von Apple nutzen zu können. Ein Umschalten zwischen der Oberfläche eines bestimmten Fahrzeugs und der des iPhone wird dadurch überflüssig.

Apple „CarPlay“ integriert sich nahtlos in die neue Nutzeroberfläche der Volvo Fahrzeuge. Optisch wird es Teil des On-Board Systems und stellt dabei die bekannten Icons der Apple Applikationen dar.

apple-carplay

Bisher wird das mobile Endgerät allerdings nur über Kabel angeschlossen, eine Verbindung über WLAN wird noch folgen. Die Verbindung basiert auf einem gestreamten H.264-Video, das den Input des Nutzers auf dem Touchscreen nachbildet. „CarPlay“ wird in allen kommenden, auf der neuen skalierbaren Plattform (Scalable Product Architecture = SPA) stehenden neuen Volvo Fahrzeugen verfügbar sein, erstmals im für Ende 2014 erwarteten neuen Volvo XC90.

Volvo führt Apple CarPlay ein – erstes Modell wird XC90 sein
3.72 (74.44%) 18 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0