Xiaomi Mi Pad 2 als Dual-Boot-Version ab sofort vorbestellbar

Bislang konnte das Xiaomi Mi Pad 2 lediglich mit Android oder Windows erworben werden, nun bringt der chinesische Hersteller jedoch auch eine Dual-Boot-Version auf den Markt. Preislich schlägt diese mit ungefähr 270 Euro zu Buche.

Xiaomi_Mi_Pad_2_DualBoot

Das Xiaomi Mi Pad 2 zählt zu den interessantesten Tablets aus China und kommt mit einem 7,9 Zoll großen IPS-Display daher, welches mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst. Der verbaute Intel Atom x5-Z8500 Quad-Core-SoC ermöglicht zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher eine gute Systemperformance, dank 64 GB ROM steht außerdem genügend interner Speicher bereit. Schnappschüsse gelingen mit den beiden 8- und 5-Megapixel-Kameras in hoher Qualität und ein 6.190 mAh Akku garantiert eine hohe Laufzeit.

Windows 10 und Android 5.1 Lollipop

Das neue Dual-Boot-Modell des Xiaomi Mi Pad 2 wird sowohl mit Windows 10 als auch mit Android 5.1 Lollipop ausgeliefert, was es dem Nutzer ermöglicht, individuell zwischen den beiden Betriebssystemen zu wechseln. Möchte er das Tablet beispielsweise produktiv verwenden, startet er Windows 10, möchte er lieber spielen, ist Android 5.1 Lollipop die richtige Wahl.

Obwohl es schade ist, dass Xiaomi die Dual-Boot-Version des Mi Pad 2 nicht bereits zu Beginn auf den Markt gebracht hat, ist es begrüßenswert, dass der Hersteller sich nun doch noch zur Präsentation einer solchen Variante durchgerungen hat. Vorbestellt werden kann das Dual-Boot-fähige Xiaomi Mi Pad 2 ab sofort beim Online-Shop Gearbest, welcher ungefähr 270 Euro für das Tablet verlangt.

Xiaomi Mi Pad 2 als Dual-Boot-Version ab sofort vorbestellbar
4 (80%) 24 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0