Apple iPhone 6 könnte in zwei Display-Größen verfügbar sein

Nach ersten Gerüchten könnte das Apple iPhone 6 mit den Display-Größen 4,5 und 5 Zoll auf den Markt kommen.

Diese Informationen sollen aus dem unmittelbaren Umfeld von Foxconn stammen. Demnach sollen „führende Mitarbeiter“ diese vertraulichen Informationen verraten haben. Allerdings sind diese Gerüchte mit äußerster Vorsicht zu genießen.

Ganz abwegen kann man sie jedoch nicht. Vom iPhone 4 auf 5 gab es eine Vergrößerung des Displays und von der aktuellsten iPhone-Version gibt es gleich 2 Varianten. Demnach wäre beim iPhone 6 ähnliches mit zwei unterschiedlichen Display-Größen denkbar.

Die kleinere Variante könnte dann 4,5 Zoll und die größere Variante sogar 5 Zoll erreichen. Auch sind erste Gerüchte über einen „Iris-Scanner“ laut geworden, der neben dem Fingerabdruck-Scanner zum Einsatz kommen könnte.

Wall Street Journal erhält Informationen

das Wall Street Journal will Informationen von einem Insider erfahren haben. In der Regel ist das WSJ sehr gut informiert und meldete sich jetzt passend zu dem Gerücht. Auch sie teilten mit, dass das iPhone 6 in zwei Varianten kommen soll. So soll eine Variante mit der Display-Größe von 4,5 Zoll und eine Variante mit 5 Zoll auf den Markt kommen. Die kleinere Variante sei schon für die Massenproduktion vorbereitet, während sich die größere Variante noch in der Entwicklung befinde.

iphone-5-nah

Wir haben erst kürzlich darüber berichtet, dass Pegatron bis zu 50 Prozent an der Produktion des iPhone 6 beteiligt sein könnte. Schon jetzt lag der Großteil der Produktion des iPhone 5C bei ihnen, während Foxconn für die Produktion des iPhone 5S zuständig war. Ähnlich könnte es also auch in diesem Fall laufen, dass Pegatron die eine Variante und Foxconn die andere Variante produziert.

Apple setzt nicht länger auf Kunststoff

Auch diese Information wurde vom Wall Street Journal aufgegriffen, denn Apple soll nicht länger auf das Kunststoffgehäuse setzen  wie es beim iPhone 5C noch der Fall war. Verwunderlich ist dies jedoch nicht. Die Absatzzahlen des iPhone 5C waren nicht wie gewünscht und schon kurz nach der Veröffentlichung konnte man das iPhone um rund 100 Euro reduziert in diversen Online-Shops finden.

Apple iPhone 6 könnte in zwei Display-Größen verfügbar sein
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0