Apple mit eigener Plattform für Smart Home?

Glaubt man aktuellen Gerüchten zur WWDC am 2. Juni, so könnte Apple eine eigene Plattform für Smart Home vorstellen und somit den Einzug ins Smart Home schaffen. 

Die eigene Plattform würde das iPhone zu einer Art Fernbedienung für sämtliche Geräte im Haushalt, Beleuchtung und auch Sicherheitssysteme machen. Diese Informationen stammen aus einem aktuellen Beitrag der Financial Times, die sich auf Quellen aus dem Umfeld von Apple berufen.

Schon heute vertreibt Apple in seinem Online-Store in der Rubrik „Für dein Zuhause“ Leuchtmittel, Thermometer, Kameras und Fühler für Pflanzen zur Vernetzung mit dem iPhone oder iPad.

apple

Eine Plattform könnte so herstellerübergreifend möglich sein und die bisherigen Insellösungen der einzelnen Hersteller ließen sich verknüpfen. Man kann sich das so ähnlich wie CarPlay vorstellen.

Apple mit eigener Plattform für Smart Home?
4.05 (81%) 20 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0