Apple stellt neue MacBook Pro mit Retina Display vor

Neben dem MacPro stellte Apple auf der gestrigen Keynote auch die beiden neuen MacBook Pro Modelle mit Retina Display vor.

Das MacBook Pro mit 13“-Display wiegt nur 1,57 kg und ist noch dünner und leichter als sein Vorgängermodell und ist mit einem Retina Display ausgestattet. Die Basisversion besitzt einen 2,4 GHz Dual-Core i5 Prozessor von Intel und 4 GB Arbeitsspeicher. Als Grafikchip kommt Intel Iris Graphics zum Einsatz und die Speicherkapazität beträgt 128 GB.

In dieser Ausstattung liegt der Preis bei 1.299 Euro und in der höchsten Ausstattungslinie mit 2,8 GHz Dual-Core i7 Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, 512 GB Flash-Speicher und Intel Iris Graphics bei 1.799 Euro. Der Flash-Speicher kann hier bis auf 1 TB erhöht werden, kostet allerdings einen Aufpreis von 500 Euro.

macbook-pro-mit-retina-display

Das MacBook Pro mit 15“-Display fängt preislich bei 1.999 Euro an. Hier ist in der Basisversion ein Intel Quad-Core i7 Prozessor mit 2.0 GHz verbaut, der von 8 GB Arbeitsspeicher und Intel Iris Pro Graphics unterstützt wird.  Zur Verfügung steht ein 256 GB großer Flash-Speicher. Bei der größeren Ausstattungslinie mit einem 2,3 GHz Quad-Core i7 Prozessor von Intel, 16 GB Arbeitsspeicher und NVIDIA GeForce GT 750M wird ein Startpreis von 2.599 Euro fällig. Hier wird ein 512 GB großer Flash-Speicher zur Verfügung gestellt.

Alle Modelle des MacBook Pro (13 und 15 Zoll) lassen sich vereinzelt direkt im Store aufrüsten und mit einem größeren Prozessor, Arbeitsspeicher oder Flash-Speicher ausstatten.

Apple stellt neue MacBook Pro mit Retina Display vor
4.28 (85.56%) 18 Artikel bewerten

Die Voondo-Empfehlungen für deine neue Hardware:

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Beitrag jetzt teilen: Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0